• 6Wunderkinder, i42, Gettings.

    von Florian Treiß am 10.August 2011 in Kurzmeldungen

    – M-BUSINESS – 6Wunderkinder startet zusammen mit 13 anderen Berliner Startups die Initiative „Stand up!“. Die Unternehmen wollen eine „Anti-Copycat Revolution“ anzetteln und dafür sorgen, dass die deutsche Startup-Szene im Ausland nicht weiter nur mit dem Klonen von US-Ideen assoziiert wird, sondern als innovativ wahrgenommen wird. 6wunderkinder.com i42 legt die „Salesapp“ auf: Die Mannheimer Firma … » weiterlesen

  • Krawalle in England werden übers Mobile Web organisiert.

    von Florian Treiß am 09.August 2011 in News, Social Media

    Mobile Krawalle: Die schweren Unruhen in England, bei denen seit dem Wochenende schon 450 Menschen festgenommen wurden, zeigen eindrucksvoll, dass durch die Kombination aus Social Media und Mobile Web nicht nur friedliche Revolutionen organisiert werden können, sondern auch Krawalle. Die meist jugendlichen Randalierer, die in London und auch anderen Großstädten Straßenschlachten organisieren, Autos und Häuser … » weiterlesen

  • Textunes, Madvertise, Apprupt.

    von Florian Treiß am 09.August 2011 in Kurzmeldungen

    – M-BUSINESS – Textunes wird von Thalia übernommen: Der Buchhandelskonzern erwirbt das Berliner Startup, das E-Books diverser Verlage in seinen Apps für iPhone, iPad und Android anbietet. Thalia will durch die Übernahme seine Multichannel-Strategie vorantreiben und nun auch Kunden ohne eigenen E-Reader die Lektüre von E-Books ermöglichen. Dazu werden in den nächsten Wochen Thalia-Apps erscheinen, … » weiterlesen

  • HTC übernimmt Cloud-Spezialisten Dashwire.

    von Florian Treiß am 08.August 2011 in Geräte, News

    Auf Einkaufstour: Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC erwirbt die US-Firma Dashwire aus Seattle, einen Spezialisten für Cloud-Dienste, und legt dafür bis zu 18,5 Mio Dollar auf den Tisch. HTC  ist am Know-how der Mitarbeiter sowie an den Patenten von Dashwire interessiert und will mit der Erwerbung seinen Dienst HTC Sense stärken. „Nutzer wollen, wo immer sie … » weiterlesen

  • O2, FutureTap, Aegis.

    von Florian Treiß am 08.August 2011 in Kurzmeldungen

    – M-BUSINESS – O2 will günstige Prepaid-Handys bald auch über Deutschlands Drogerieketten verkaufen, wo es bislang nur Prepaid-Karten ohne Geräte gibt. Den Auftakt soll laut „Focus“ im Herbst eine Vertriebskooperation mit den 477 Filialen von Müller machen, später könnten Rossmann und DM folgen. focus.de FutureTap freut sich über die Auszeichnung von „Wohin?“ als „App der … » weiterlesen

  • Grüne setzen im Berlin-Wahlkampf auf Augmented Reality.

    von Florian Treiß am 05.August 2011 in Augmented Reality, News

    Wahlkampf 3.0: Die Grünen setzen im Kampf um die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September so stark aufs Mobile Web wie noch keine Partei in Deutschland und haben heute eine iPhone-App veröffentlicht, die mittels Augmented Reality das Smartphone mit seiner Umgebung verknüpft. Ganz im Sinne des Wahlkampf-Mottos „Da müssen wir ran!“ können interessierte Bürger … » weiterlesen

  • AutoScout24, MoVendor, Deutsche Post.

    von Florian Treiß am 05.August 2011 in Kurzmeldungen

    – M-BUSINESS – AutoScout24 erweitert seine Android-App um eine Bilderkennungsfunktion: Die Technologie stammt von den T-Labs und nutzt spezifische Merkmale der Autorückseite, um den PKW-Typen zu bestimmen. Nutzer, die ihr Wunschauto mit der App knipsen, bekommen aus der Datenbank von AutoScout 24 passende Angebote. Um die Bilderkennung schnell zu verbessern, setzen die Partner auf das … » weiterlesen

  • Telekom profitiert von Mobile Web, Gesamtumsatz fällt.

    von Florian Treiß am 04.August 2011 in Netzbetreiber, News

    Smartphones sei Dank: Die Deutsche Telekom profitiert wie auch die anderen deutschen Mobilfunker enorm vom Boom des Mobile Web und hat im abgelaufenen Quartal seinen Umsatz mit mobilen Datendiensten in Deutschland um über 30 Prozent auf 409 Mio Euro gesteigert. Binnen eines Jahres ist der Anteil von Smartphones am Verkauf aller Mobiltelefone von 30 auf … » weiterlesen

  • Cellular, Loxi, Apprupt.

    von Florian Treiß am 04.August 2011 in Kurzmeldungen

    – M-BUSINESS – Cellular trägt wesentlich zu einem Umsatzsprung von Tomorrow Focus bei: Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach mobilen Applikationen bei Cellular legte das Technologies-Segment des Mutterkonzerns binnen eines halben Jahres um 39,1 Prozent auf 5,9 Mio Euro zu. Insgesamt stieg der Tomorrow-Focus-Umsatz im 1. Halbjahr 2011 auf 68 Mio Euro. tomorrow-focus.de Loxi findet … » weiterlesen

  • Digitale „Bild“ verkauft sich 108.000 Mal am Tag.

    von Florian Treiß am 03.August 2011 in App Business, News

    Achtungserfolg: Die Axel Springer AG verkauft täglich über 108.000 digitale Exemplare seiner „Bild“ und fast 17.000 Exemplare der „Welt“ über seine Apps und als E-Paper, geht aus einer Zwischenbilanz zu Springers „Initiative zur Etablierung kostenpflichtiger Inhalte im mobilen und stationären Internet“ hervor. Umgekehrt sind die Verkaufszahlen von „The Iconist“ aber enttäuschend: Das speziell fürs iPad … » weiterlesen