18.11.2019 
 MobileMediaDay

  • Veranstalter: MedienNetzwerk Bayern
  • Ort: Würzburg

Discover New Experiences!
MobileMediaDay am 18. November 2019 in Würzburg

Die Medienwelt wird immer mobiler. Zunehmend ist das Publikum von unterschiedlichsten Mobile Devices umgeben. Smartphones und Smartwatches, Sprachassistenten und Internet-of-Things-Anwendungen erweitern die Wirklichkeit. Mit der neuen Generation kabelloser Virtual-Reality-Brillen können die Nutzer nun auch an jedem beliebigen Ort in fremde Welten eintauchen und sich frei im Raum bewegen.

Doch die Innovationen im Mobile-Bereich werfen auch Fragen auf: Wird das Social Network der Zukunft aus Treffpunkten in der Virtuellen Realität und neuen Augmented-Reality-Ebenen bestehen? Und welche Rolle spielt die Stimme, wenn Sprachassistenten in noch mehr und immer kleineren Geräten implementiert werden?

Beim MobileMediaDay – kurz MMD – am 18. November erklären Expertinnen und Experten in Würzburg die unterschiedlichen neuen Entwicklungen und die Medienerlebnisse, die dadurch entstehen. Mit dabei sind u.a.

  • Dirk von Gehlen, Leiter der Abteilung Social Media/Innovation bei der Süddeutschen Zeitung
  • Prof. Dr. Maren Urner, Medienpsychologin an der Hochschule HMKW in Köln
  • Eva Deinert, Projektmanagerin und Social Media Journalistin beim Bayerischen Rundfunk
  • Frank Lauterbach, Marketingstratege und Inhaber der „lauterbach kreativbetreuung“
  • Christian Daul, CEO der Fullservice-Agentur REINSCLASSEN
  • Petra Dahm, Vorstandsmitglied von Extended Reality Bavaria e.V.
  • Ralf Thees, Podcaster und Blogger aus Würzburg

Die Themen des MMD19 reichen von Virtual Reality über Messenger-Storytelling bis hin zu Podcasts. Das Programm wird laufend aktualisiert und ist hier zu finden: https://mobilemediaday.de/programm-2019/

Der MMD richtet sich sowohl an Entscheider und Macher aus der Medien-, IT- und Kreativwirtschaft, an Gründer und Start-Ups sowie an Studenten aus den mediennahen Studiengängen der Würzburger Hochschulen. Die Teilnahme ist kostenfrei – Anmeldung unter https://mobilemediaday.de/anmeldung/

Zusätzlich zum Konferenzprogramm bietet die Start-Up-City vormittags jungen Unternehmen und Ideenteams Gelegenheit, sich zu präsentieren. Eine begleitende Ausstellung lädt auch die bereits etablierten Player der IT- und Medienbedienbranche aus der Region Würzburg zum Netzwerken und Wissensaustausch ein.

Veranstaltet wird der MobileMediaDay vom MedienNetzwerk Bayern, das Teil der Medien.Bayern GmbH ist und von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert wird. Inhaltliche Partner sind die Vogel Communications Group, das IGZ Innovations- und Gründerzentrum Würzburg, die Mediengruppe Mainpost sowie die iWelt AG. Auch in diesem Jahr findet der MMD im Vogel Convention Center statt, den die Vogel Communications Group zur Verfügung stellt.

Diesen Artikel teilen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner