Trends & Analysen

Mobile Payment in Deutschland – Gewinner und Verlierer. Mobile-Payment-Experte Maik Klotz analysiert für uns Historie und Status Quo des Bezahlens via Smartphone und Co. Fazit: Mobile Payment wird noch lange Zeit brauchen, um sich durchzusetzen. weiterlesen auf mobilbranche.de Cashcloud: Die Offenbarungen des Prof. Dr. phil. h.c. Moritz Hunzinger. Moritz Hunzinger von Cashcloud liefert Kommentare zum Branchengeschehen wie am Fließband. Maik Klotz hat sich der menschlichen Zitate-Fabrik mal angenommen und wirft einen satirischen Blick auf... weiterlesen
Von Rafael Otero Große Erwartungen Seit der Erfindung der ersten Computer ist den Nutzern versprochen worden, dass die Maschinen uns erstens Arbeit abnehmen werden und wir zweitens mit dem Computer natürlich interagieren könnten. Die Realität aber war in den letzten Jahrzehnten leider ernüchternd. Die Softwarehersteller haben von Beginn an versucht, die Interaktion mit dem Computer und den Betriebssystemen mit Metaphern aus der realen Welt zu vereinfachen. Die berühmtesten Beispiele dürften die Schreibtisch- und Fenster-Metaphern... weiterlesen
WWDC 2016 – Hey Siri, sende 10 Euro an… Am gestrigen Montagabend startete in San Francisco Apples Entwicklerkonferenz. Traditionell standen auch auf der nun 27. WWDC (Worldwide Developers Conference) die Weiterentwicklung der unterschiedlichen Betriebssysteme im Vordergrund. Neben der Umbenennung von OS X auf macOS und damit dem Gleichziehen der Namensgebung (iOS, watchOS, tvOS), lag der Fokus auf der kommenden Betriebsystemgeneration für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV und damit einhergehend auf der persönlichen... weiterlesen
Zwischen den USA, Europa und Asien fällt Südamerika im digitalen Auge immer etwas unter den Tisch. Dabei gibt es auch dort viel versprechende Unternehmen, die die Branche bereichern. Anika Reker hat in Argentinien mit Coderhouse ein solches gefunden. Das aufstrebende Startup bildet mit einem modernen Konzept Programmierer aus und will in Sachen Lernsoftware an die Weltspitze. Fixi-Fahrräder, Apple-Notebooks und eine Tischtennisplatte, die in der Mittagspause zur Abstellfläche für Salate und vegane Empanadas umfunktioniert wird:... weiterlesen
So häufig wie die Zeugen Jehovas in der Vergangenheit immer wieder den Weltuntergang prophezeit haben, genau so häufig wurde der Durchbruch beim Mobile Payment prognostiziert. Eingetreten ist bisher keines von beiden. Beim Thema Mobile Payment gibt es jetzt aber Bewegung. Hoffentlich gibt es da keine Korrelation zu der Prognose der Glaubensgemeinschaft. Die Anfänge beim Mobile Payment Schon Mitte der 90er Jahre mit zunehmender Verbreitung der Mobiltelefone gab es Bestrebungen, das Handy als Ersatz für... weiterlesen
Cristina Constandache arbeitet bei der Cheetah Ad Platform und ist zuständig für Mobile-Advertising-Kampagnen. In ihrem Gastbeitrag für mobilbranche.de erklärt sie, wie man App-Nutzer langfristig bei Laune hält. Wie lange App-Anbieter Mobilgerätnutzer bei der Stange halten können, hängt davon ab, wie erfolgreich sie ihnen die Vorteile ihres Produkts anpreisen. Entwickler setzen alles daran und verwenden Monate darauf, ihre Apps fertigzustellen, sodass sie für die Nutzer zum Downloaden bereitgestellt werden können. Sie wollen Apps entwickeln, die... weiterlesen
Wenn Cashcloud-CEO Prof. Dr. phil. h.c. Moritz Hunzinger spricht, steht für einen Moment das Internet still und in China fallen Säcke um. Zu Recht! Hunzinger, Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Ehrenmedaille der Bundeswehr, Rekordhalter im Guinness-Buch der Rekorde für die Einführung der Swatch-Uhr und vermutlich auch Hüter des Heiligen Grals, engagiert sich seit Ende 2015 bei dem Fintech und NFC-Sticker-Pionier Cashcloud. Hier kommt zusammen, was zusammen gehört und seit... weiterlesen
Bequem, einfach und effizient soll das Leben im Smart Home werden, doch bei der Verbrauchernachfrage hakt es. Insbesondere in Europa ist das smarte Zuhause längst noch nicht im Alltag angekommen. Doch wie ließe der Markt in Bewegung bringen? Warum der Markt in der Nische feststeckt und wie Anbieter umdenken müssen. Entwicklung vom Nischen- zum Massenmarkt ist überfällig Die Vernetzung des eigenen Zuhause gilt seit Jahren als Megatrend: Hohes Verbraucherinteresse, große Nutzerpotenziale, hervorragende Umsatzprognosen: Laut einer... weiterlesen
Die Frage nach einer eingängigen, zur Seele einer App passenden Typografie hat in den letzten Jahren an enormer Bedeutsamkeit gewonnen. Nicht ganz ohne Grund, denn in einem Überangebot an Applikationen für Android und iOS wächst der Wunsch nach neuen Alleinstellungsmerkmalen, die neben Farben, Bildern, Icons und stilbildenden Elementen zu einem hohen Wiedererkennungswert führen. Eine Überlegung wert: eine eigene Typografie Wer eine neue App konzipieren und nachhaltig erfolgreich in den Stores platzieren möchte, muss sich... weiterlesen
Zusammen mit der Fidor Bank aus München wird Telefónica im Spätsommer ein eigenes Banking-Produkt namens „O2 Banking“ auf den Markt bringen. Erreichen möchte man mit dem Girokonto namens O2 Banking die 18- bis 35-jährigen mobilen Nutzer. Die Voranmeldung dazu ist ab sofort möglich. Bei dem O2 Banking handelt es sich um ein White Label Konto der Fidor Bank. Faktisch eröffnet der Nutzer also ein Konto bei Fidor. Anders als bei Fidor kann man O2 Banking ausschließlich... weiterlesen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.