• Mobiles Internet im Auto kommt langsam in Fahrt.

    von Björn Czieslik am 06.Juni 2011 in Location Based Services, Mobilität, News, Studien

    Internet auf Rädern: Jeder vierte Autofahrer in Deutschland wünscht sich auch im Auto einem Internetzugang. Das ergibt eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts Aris Deutschland im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom. Vor allem Navigationsgeräte könnten helfen, diesen Wunsch zu verwirklichen: Mussten neue Karten oder Baustellen bislang meist am PC synchronisiert werden, rechnet Bitkom-Geschäftsleiter Axel Garbers damit, dass … » weiterlesen

  • Nokia kapituliert vor Übermacht von Apple und Google

    von Björn Czieslik am 01.Juni 2011 in Geräte, News

    Glücklose Finnen: Nokia zeigt öffentlich Schwäche und schockiert die Börsianer mit einer verheerenden Gewinnwarnung. Im zweiten Quartal 2011 werde der Umsatz mit Geräten und Diensten deutlich hinter der bisherigen Erwartung von 6,1 bis 6,6 Mrd. Euro zurückbleiben, teilte das Unternehmen mit. Auch die prognostizierte Marge von sechs bis neun Prozent beim Betriebsgewinn sei nicht mehr … » weiterlesen

  • TNS-Studie: Nachfrage nach mobilem Internet steigt.

    von Björn Czieslik am 31.Mai 2011 in News, Studien

    Unterwegs online: Immer mehr Handynutzer wünschen sich Smartphones und mobilen Internetzugang. Laut der weltweiten Nutzerbefragung „Mobile Life“ des Marktforschungsunternehmens TNS wollen 49 Prozent der befragten Handynutzer in Deutschland ein Gerät mit Touchscreen, für 21 Prozent ist ein schneller Internetzugang unerlässlich. Überall Emails senden und empfangen zu können, ist für 15 Prozent der Handynutzer kaufentscheidend. Im … » weiterlesen

  • Asus PadFone dockt Smartphone ans Display.

    von Björn Czieslik am 30.Mai 2011 in News

    Hybrid-Modell: Asus bringt Smartphone und Tablet-PC zusammen. Im Vorfeld der Elektronikmesse Computex in Taiwan hat Asus heute sein PadFone vorgestellt, bei dem ein angedocktes Smartphone ein 10,1-Zolll großes Touchscreen-Display zum vollwertigen Tablet-PC macht, mit dem man auch telefonieren kann. Die Rechenleistung kommt aus dem Smartphone, das wie das Tablet unter Android läuft. Dank einer Klappe … » weiterlesen

  • Facebook lässt sich Zeit bei Mobile Advertising.

    von Florian Treiß am 27.Mai 2011 in Mobile Advertising, News

    Täuschungsmanöver? Facebook hat keine Eile, ins Geschäft mit Werbung auf Smartphones einzusteigen, so Facebook-Manager Fergal Walker auf einer Konferenz in London. Walker, der bei Facebook zuständig ist für Mobil-Partnerschaften in Europa, Afrika und Nahost, sagte dort: „Wir fokussieren uns bislang überhaupt nicht aufs Mobile Advertising“. Auch der Frage nach einer eigenen Facebook-Währung und Payment-Abwicklungen erteilte … » weiterlesen

  • Deutsche Post entwickelt Apps für Verlage.

    von Florian Treiß am 26.Mai 2011 in App Business, News

    Neue Konkurrenz für Entwickler: Die Deutsche Post AG steigt ins Geschäft mit Apps ein und will vor allem Zeitungen und Zeitschriften kleiner und mittelgroßer Verlage auf Tablets und Smartphones bringen, berichtet Meedia.de. „Wir haben viele Verlage identifiziert, die den Weg in die digitale Welt nicht mitgehen können, vor allem aus Kostengründen“, so Carsten Vullriede, Vizechef … » weiterlesen

  • Microsoft gibt sich bei Mango-Update für WP7 kämpferisch.

    von Florian Treiß am 25.Mai 2011 in News, Ökosysteme, Personalien

    Heilfrucht hilf: Microsoft will seinem Betriebssystem Windows Phone 7 (kurz: WP7) zu mehr Marktanteil verhelfen und kündigt gleich mehrere Offensiven an – dazu zählen das Update namens „Mango“ mit über 500 Neuerungen, Kooperationen mit weiteren Geräteherstellern und eine Expansion in mehrere Wachstumsmärkte wie Brasilien, China und Russland. „Google und Apple sind nicht mehr einzuholen? Mit … » weiterlesen

  • Neue Suchmaschine Do@ durchforstet Apps.

    von Florian Treiß am 24.Mai 2011 in App Business, News

    Neuartige Mobil-Suchmaschine: Das israelische Startup Do@ hat eine App entwickelt, die andere Apps durchsucht – und damit auf dem IT-Kongress Techcrunch Disrupt in New York für gehörig Aufmerksamkeit gesorgt. Denn bis heute ist das Durchforsten von App-Inhalten ein weißer Fleck für etablierte Suchmaschinen wie Google – dabei dürfte es für Smartphone-Besitzer durchaus hilfreich sein, nicht … » weiterlesen

  • Explosion bei Foxconn lässt Fragen offen.

    von Florian Treiß am 23.Mai 2011 in Geräte, News

    Ein tragisches Unglück beim Auftragsfertiger Foxconn, in dessen Folge mittlerweile drei Menschen gestorben sind und 15 Menschen verletzt wurden, wirft erneut Fragen über die Produktionsbedingungen des Unternehmens auf. In der erst vor einem halben Jahr eröffneten Fabrik in Chengdu im Südwesten Chinas war es am Freitag zu einer Explosion gekommen, bei der zwei Foxconn-Mitarbeiter an … » weiterlesen

  • US-Playboy kommt auch ohne Apple aufs iPad.

    von Florian Treiß am 20.Mai 2011 in App Business, News

    iPlayboy: Der amerikanische „Playboy“ hat sein Angebot fürs iPad gestartet und bietet für 8 Dollar im Monat sein komplettes Archiv mit 682 Ausgaben feil. Die Bunnies gibt’s aber nicht im AppStore von Apple, sondern als Web-App auf HTML5-Basis. Das Beispiel dürfte auch für andere Publisher interessant sein – denn so haben Verlage und Entwickler die … » weiterlesen