Mobile Marketing

Tradedoubler, pan-europäischer Spezialist für Affiliate- und Performance-Marketing, stellt sich neu auf und will Unternehmen künftig helfen, das Thema Mobile Marketing besser zu verstehen und sich die Mechanismen des Marktes strategisch zu Nutzen zu machen. Ein neues Programm soll Kunden und Affiliate-Marketingpartnern helfen, mit die Chancen von Online Commerce und Mobile Commerce gewinnsteigernd auszuschöpfen. Tradedoubler-CEO Urban Gillström sagt: „M-Commerce prägt den Handel schon heute und wird weiter an Bedeutung gewinnen“. Die Möglichkeiten seien schier unendlich.... weiterlesen
Chemnitz goes California: Das Chemnitzer Unternehmen Printechnologics hat mit Nukotoys seinen ersten Kunden in den USA gewonnen. Auf den Sammelkarten des Spiele-Entwicklers ist ein unsichtbarer Code aufgedruckt, der von Smartphones oder Tablets erfasst werden kann und zu weiterführenden Informationen sowie Anwendungen im Internet führt. Anders als bei QR-Codes oder NFC-Tags ist hierfür weder eine Kamera noch ein Funkempfänger erforderlich, die erforderlichen Daten werden vielmehr per Touchscreen übertragen: Die transparenten, leitfähigen Punkte des „Touchcode“ geben... weiterlesen
Spannende Übernahme: Der asiatische Telekommunikationskonzern Singapore Telecommunications (SingTel) verleibt sich für 321 Mio Dollar das erst 2005 gegründete Unternehmen Amobee ein, einen Spezialisten für mobile Werbung aus Redwood City in Kalifornien. Der Kauf zeigt deutlich, dass Telcos sich in der verändernden Kommunikationswelt neu positionieren müssen: Allein den europäischen Telcos droht bis zum Jahr 2020 eine Umsatzeinbuße von 20 Prozent, wie die gestern erschienene Studie „Telco 2020“ von Roland Berger zeigt. Wenn die Telcos nicht... weiterlesen
Gemeinsam stark: Metaio hat drei neue Partner für seinen Augmented-Reality-Browser Junaio gewonnen und integriert Angebotsprospekte von KaufDa, Rabattgutscheine von Coupies und Produktinformationen von Barcoo in Junaio. Dadurch will Metaio seine App, die mittels Bilderkennung und Standortdaten Zusatzinformationen als Live-Bild aufs Smartphone liefert, stärker als interessante Anwendung für den Einzelhandel positionieren. Dank KaufDa gibt es in der App nun die Prospekte von mehr als 200.000 Ladengeschäften. Dazu kommen die Rabattcoupons von Coupies: Laut Mitgründer Felix... weiterlesen
Mobile gewinnt weiter an Bedeutung: Die M-Days, Deutschlands größte Kongressmesse zum Mobile Web, die gestern Abend in Frankfurt endete, haben ihre Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr um über ein Drittel auf über 4.100 Gäste gesteigert. Insgesamt stellten 111 Unternehmen, darunter Nokia, PayPal und SAP, ihre Produkte und Dienstleistungen aus. Jan Webering, Chef des Ausstellers Sevenval, spricht von einer „großen Professionalisierung unserer noch jungen Branche“, die er auf den M-Days 2012 erlebt hat. Schon zum... weiterlesen
Schlechtes Timing: Die beiden rivalisierenden Autohersteller Volkswagen und Mercedes schicken beide ein mit QR-Codes versehenes neues Fahrzeugmodell auf die deutschen Straßen – und starten dabei nahezu gleichzeitig eine nahezu identische Werbekampagne. Während VW den viertürigen Up als sogenannten „Q-Erlkönig“ durch Hamburg und Berlin schickt, lädt Mercedes zur „QR Trophy“ rund um die neue A-Klasse ein. Das dürfte nun für Stunk zwischen dem Marketing der beiden Autobauer und den beteiligten Werbeagenturen sorgen – schließlich wird... weiterlesen
Neuartiges Einkaufserlebnis: Europas größter Einkaufszentren-Betreiber ECE -Center setzt auf „Wynsh“, eine neue iPhone- und Android-App von Marc Schwieger, ehemaliger Partner und Kreativchef der Werbeagentur Scholz & Friends. Mit „Wynsh“ erhalten Smartphone-Besitzer während des Einkaufbummels im Shoppingcenter Rabatt auf Artikel, die sie sich anschauen – und zwar ganz spielerisch: „Ist das Produkt der Begierde gesichtet, mit der App ein Foto vom Lieblingsteil schießen und hochladen. Zeitgleich mit dem Start des Countdowns, beginnt die aufregende Zeit... weiterlesen
Interessante Partnerschaft: Die Deutsche Telekom will gemeinsam mit Groupon das Feld Mobile Couponing beackern und noch innerhalb des 1. Halbjahres 2012 europaweit ihren Kunden die Dienste von Groupon auf mobilen Geräten zur Verfügung stellen. Damit startet das Rabattportal erstmals eine Vermarktungspartnerschaft mit einem internationalen Netzbetreiber. „Die Partnerschaft mit Groupon hilft uns, unseren Anteil an diesem sich rasant entwickelnden, spannenden Marktsegment zu sichern. Gleichzeitig erweitern wir damit das Portfolio für unsere Kunden“, sagt Telekom-Manager Heikki... weiterlesen
Fruchtige Coupons: Coupies, einer der wichtigsten Anbieter von Mobile Couponing in Europa, realisiert erstmals eine mehrere europäische Länder übergreifende Werbekampagne für einen internationalen Markenartikeler. Für die spanische Modekette Mango hat das Kölner Startup eine Rabattaktion entwickelt, die in über 400 Filialen in Spanien selbst sowie in Deutschland, Österreich und der Schweiz satte Vergünstigungen verspricht: Wer zwischen dem 15. und 19. Dezember bei Mango einkauft und sich zuvor mittels Coupies-App bzw. Apps der Coupies-Partner einen... weiterlesen
Mobiler Hotel-Adventskalender: Deutschlands führendes Hotelportal HRS steigt in das Geschäft mit täglichen Deals ein und bietet ab dem 1. Dezember jeden Tag ausgewählte Übernachtungsangebote zum Sonderpreis an, der mindestens 50 Prozent unter dem niedrigsten regulären Preis bei HRS liegt. Die Angebote werden dabei stark in der iPhone-App von HRS promotet, die ab Donnerstag einen weihnachtlichen Look hat: „Städtereisen sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Mit den Weihnachts-Deals von HRS erhalten unsere Mobile-Kunden besonders günstige Raten mit... weiterlesen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.