Mobile Marketing

Liebe Mobile-Professionals, Mobile Marketing ist inzwischen seit fast 10 Jahren Forschungsthema bei uns. (Wer Dr. Wiedemann noch aus Augsburger Zeiten kennt: Er war mein erster Doktorand und hat mich dazu überredet – schönen Dank auch ;-)) In dieser Zeit hat sich die „MoMa“-Welt deutlich verändert und das wird noch eine Weile so bleiben. Inzwischen ist es aber immerhin Mainstream geworden, das ist doch schon mal was. Was versteht man eigentlich alles unter Mobile Marketing?... weiterlesen
Apple-User zahlen doppelt: Der Münchner Venture Capitalist Target Partners investiert einen siebenstelligen Betrag in So1. Das Berliner Startup hat eine Technologie entwickelt, die personalisierte Preisrabatte ermöglicht und so „optimale, individuelle Preispromotions“ umsetzen will. Auf der Basis komplexer Verhaltensmodelle will So1 die optimale, individuelle Höhe einer Preispromotion ermitteln, um einen potenziell wertvollen Kunden zum Kauf eines Produkts zu veranlassen, die Marke oder das Geschäft zu wechseln, heißt es auf der Webseite. So1 will also die gängige Praxis... weiterlesen
Erfahren Sie, wie der stationäre Handel von Mobile profitieren kann: Smartphones und Digitale Dienste am Point of Sale zur Steuerung der eigenen Marketing-, Vertriebs- und Service-Prozesse stehen im Mittelpunkt eines Seminars von mobilbranche.de am 23. September 2013 in Berlin. Seminarleiter ist Axel Hoehnke. Er berät Unternehmen beim Aufbau mobiler Geschäftsfelder und kennt sowohl die Chancen und Herausforderungen des stationären Handels als auch die Möglichkeiten von Mobilen Technologien zur Kundengewinnung und Kundenbindung aus jahrelanger eigener... weiterlesen
Der Handel macht mobil: mobilbranche.de präsentiert das Seminar „Mobile Retail – Smartphones und Digitale Dienste am Point of Sale“ am 23. September in Berlin. Dozent Axel Hoehnke wird anschaulich vermitteln, wie sich Mobile auf Marketing, Vertriebs- und Service-Beziehungen im Einzelhandel auswirkt und sich dadurch neue Geschäftsmodelle ergeben. Der Gründer des Mobile Monday Chapters in Hamburg zeigt internationale Referenzbeispiele und erläutert, wie mittels Location-based Marketing anonyme Besucher am Point of Sale zum Kunden werden. Er... weiterlesen
Scondoo bringt Werbespots aufs Smartphone: Das 2012 gegründete Berliner Startup bietet Werbetreibenden die Möglichkeit, kontextbezogene Werbeclips und Imagefilme in die mobilen Kampagnen für Supermarkt- und Drogerieprodukte zu integrieren. Über die Gutschein-App von Scondoo werden Produkte, die es in den entsprechenden Supermärkten zu kaufen gibt, gezielt beworben und Nutzer werden nachdem Kauf der beworbenen Produkte mit einer Geldprämie belohnt, vorausgesetzt sie scannen den Kaufbeleg ein. So sollen Leads und Neukunden generiert und die Käuferreichweite erhöht werden.... weiterlesen
Insights für Marketing-Entscheider und Vermarkter: Branding-Kampagnen, Rich-Media-Formate und die sinnvolle Integration von Mobile in den Mediamix stehen im Fokus des mobilbranche.de-Seminars „Mobile Advertising – Chancen, Risiken und aktuelle Trends“ am 4. September in Berlin. Mobile-Experte Daniel Rieber (freier Dozent sowie Director Digital Research der Interrogare GmbH) beleuchtet darin einen Tag lang brandaktuelle Themen wie „Branding-Werbung goes Mobile – Wirkung mobiler Kampagnen und spezielle Werbeformen“ und „Mobile im crossmedialen Kontext – Die Rolle des neuen Kanals... weiterlesen
Zuschauer an die Macht: Unter diesem Motto will das Berliner Startup Zapitano in einer zweiten Finanzierungsrunde 250.000 Euro auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto einsammeln. Seit heute 12 Uhr können Companisten sich ab einem Betrag von 5 Euro an Zapitano beteiligen. Nachdem in einer ersten Finanzierungsrunde bereits 2 Mio Euro u. a. von Ströer Media Ventures, German Startup Group und den Trivago-Gründern eingenommen werden konnten, sind jetzt Privatpersonen am Zug. Zapitano ist eine Social TV-Plattform, auf der... weiterlesen
Die Macher von Dotcominfoway geben in einer Infografik sieben Tipps zum Mobile App Marketing. Zentral für den Erfolg einer App ist demnach u.a., dass sie etwas Neues bietet und nicht nur eine Kopie einer bereits erfolgreichen App ist. Auch ist die App Store Optimierung sehr wichtig, denn das bloße Veröffentlichen einer App im AppStore bringt meist nicht den erhofften Erfolg. Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren... weiterlesen
Spätestens seit „alle großen Internet-Firmen sich von der Devise ‚Mobile First!‘ leiten lassen und auch viele Unternehmen, Behörden und Institutionen Mobile als Medium für sich entdecken, wächst der Bedarf an gut ausgebildeten Mobile-Experten enorm an“, sagt Mark Wächter, Vorsitzender der Fachgruppe Mobile im Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (im Foto links zu sehen). Deshalb unterstützt er die Initiative der Leipzig School of Media und der Universität Leipzig, einen berufsbegleitenden Master-Studiengang zu Mobile Marketing einzurichten. Nach... weiterlesen
Der Video-Advertiser Ebuzzing stellt mit „Captiview Mobile“ eine Art mobile Adwall vor. Mobile Nutzer sollen über den „Multi-Choice Video Ad Selector“ die Wahl zwischen verschiedenen Werbevideos haben, um kostenlosen Zugang zu dahinter liegenden Premium-Inhalten zu bekommen. Dies sei eine „Win-Win-Situation“ denn Publisher würden für gebotene Inhalte bezahlt, während Marken ihre Werbung an ein „interessiertes Publikum“ richten könnten und „Nutzer kostenlose Inhalte“ bekämen, erklärt Unternehmenssprecherin Rebecca Mahony. Gestützt wird diese Aussage von einer Vivaki-Studie, wonach die Möglichkeit... weiterlesen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.