App-Tipp: Teamviewer will mit lifeAR Alltagsprobleme per Videochat lösen.

App-Tipp des Tages powered by the_thing, Ihrem Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte

Probleme lassen sich manchmal nur mit Hilfe von Bildern beschreiben. Wenn im Kollegen-, Bekannten- oder Familienkreis ein Rat gebraucht wird, werden oft WhatsApp-Bilder verschickt. Damit soll jetzt Schluss sein. TeamViewer hat eine App gestartet, mit der Alltagsprobleme mit Hilfe von Augmented Reality in Videochats gemeinsam gelöst werden können.

Über die lifeAR-App für iOS und Android können sich bis zu 6 Personen gleichzeitig in Videochats zusammenfinden, um gemeinsam Ratschläge und Lösungen zu diskutieren. Dabei wird die Smartphone-Kamera zur Problembeschreibung auf ein Objekt gehalten und mit 3D-Markierungen, Notizen, Pfeilen oder Emojis beschriftet. Die Display-Kritzeleien bleiben dann an der entsprechenden Stelle haften, wo man sie markiert hat, auch wenn das Smartphone bewegt wird. Die anderen Teilnehmer können mit eigenen Markierungen oder Notizen ihren Teil zur Lösungsfindung beitragen.

Die Ergebnisse können aufgezeichnet oder als Screenshot gespeichert und somit der Nachwelt erhalten bleiben. Die Ergebnisse können z.B. als Tutorials anschließend in sozialen Medien oder mit Kollegen*innen geteilt werden. Ansonsten beinhaltet die App alle gängigen Funktionen eines Videochats. Teilnehmer werden während des Calls oben eingeblendet, während das Live-Kamerabild großflächig angezeigt wird. Damit lassen sich nicht nur klassische “Vater-Probleme” wie die Einrichtungshilfe des neuen Grills lösen, sondern auch Firmen besser vernetzen. Teamviewer ist bekannt für seine Remote-Software, die u.a. von großen Firmen wie Siemens eingesetzt wird. Wie der Einsatz im B2B-Bereich aussehen kann, zeigt das eingebundene Video des Formel-1-Chefs von Mercedes-AMG, Toto Wolff.

Über unseren Sponsor: 

the_thing ist Ihr Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte. Basierend auf der IoT Landscape® bietet the_thing umfassende Markt-Expertise und unterstützt mittelständische Unternehmen und Hidden Champions bei der Umsetzung ihrer IoT-Vorhaben.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.