App-Tipp: Bei Getsafe per Chatbot Schäden melden oder Versicherungen kündigen.

App-Tipp des Tages powered by Handsome – Beautiful Apps. With Flutter.

Getsafe will die angestaubte Versicherungslandschaft neu beleben. Das 2015 gegründete Insurtech-Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren vom digitalen Versicherungsmakler zur mobilen Versicherung entwickelt. Nutzer*innen können nicht mehr nur bestehende Policen verwalten und Produkte etablierter Versicherungsgesellschaften abschließen. Mittlerweile bietet Getsafe ausschließlich eigene Versicherungsprodukte an. Ob Kfz-, Hausrat- oder Drohnen-Versicherung, die Angebote unterscheiden sich von klassischen Versicherungen vor allem in einem Punkt: Täglich kündbar, sekundenschnell anpassbar ohne Papierkram oder bürokratische Hürden.

Wer sich die App für iOS und Android runterlädt, kann zunächst einen Bedarfscheck machen. Sämtliche Kommunikation läuft über einen Chatbot. Der fragt im lockeren Messenger-Plausch den Versicherungsbedarf und die persönliche Lebenssituation ab, um ein möglichst personalisiertes Versicherungspaket zu schnüren. Am Ende des Chats kann mit wenigen Klicks direkt die passende Versicherung aus dem Chatfenster heraus abgeschlossen werden.

Auch Schäden oder Vertragsänderungen können per Chatbot gemeldet werden. Der sogenannte Safe Place bündelt in der App alle personalisierten Infos an einem Ort. Optisch ist die App modern und voll auf hohe Benutzerfreundlichkeit getrimmt. Schließlich gilt es ein unliebsames, komplexes Produkt snackable – also für die mobile Nutzungssituation – aufzubereiten. Das gelingt wirklich gut.

Getsafe hat kürzlich eine Finanzierung in Höhe von knapp 25 Mio Euro erhalten. Die Kapitalspritze soll vor allem für die internationale Expansion genutzt werden. Zu den Investoren gehören u.a. Iptiq, eine Tochter des Schweizer Versicherungsunternehmens Swiss Re, sowie die Commerzbank-Investmenttochter Commerz Ventures.

Über unseren Sponsor:

Handsome entwickeln Apps für eine mobile, digitale Welt – Apps für alle Formen von Endgeräten. Auf Basis von Flutter, mit einer Code-Basis. Apps, die das Corporate Design des Kunden widerspiegeln und sich nicht an den technologischen Limitierungen von Betriebssystemen ausrichten.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner