App-Tipp: Bei Zooplus ist die App größter Wachstumsmotor.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Tierisch mobil: Zooplus bezeichnet sich selbst als “Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf”. Der 1999 gegründete Händler ist mittlerweile in rund 30 Ländern aktiv und bietet neben Tiernahrung auch allerlei Zubehör. Im Gegensatz zum größten deutschen Wettbewerber Fressnapf konzentriert sich Zooplus voll und ganz auf das digitale Geschäft statt auf stationäre Filialen. Während die Desktop-Umsätze stagnieren, stiegen die mobilen Umsätze im vergangenen Jahr um 29 Prozent. Aufrufe über Tablets, die mobile Website und Apps machten 70 Prozent des gesamten Traffics aus. Wachstumstreiber sind die Apps für iOS und Android , über die Zooplus 2019 über 213 Mio Euro Umsatz erwirtschaftete. Das ist ein Plus von 61 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Über die App verknüpft der Heimtierhändler Shop und Community. Herrchen und Frauchen können Profile für ihre Haustiere anlegen, Fotos von ihnen posten oder Produkte bewerten. Produkte können als Favoriten gespeichert, über eine praktische Wiederbestellfunktion (prominent platziert) mit einem Klick nachbestellt oder mit Freunden geteilt werden. Mit Hilfe eines Barcodescanners können Nutzer*innen Produkte scannen, Infos abrufen und per App bestellen. Dafür erhalten sie im Rahmen des eigenen Bonusprogramms sogenannte zooPunkte, die im Prämienshop gegen Produkte eingetauscht werden können. Über Kategorien auf der Startseite (Tierart, Marken, Angebote) können sich Tiefreunde schnell zu den gewünschten Produkten navigieren lassen, das Magazin bietet Inspirationshilfe und sinnvollen Content rund ums Tier.

Für dieses Jahr rechnet Zooplus mit einem Umsatz von 1,7 Mrd Euro, was einem Wachstum von gerade einmal 12 Prozent entspricht und angesichts des Online-Booms während der Corona-Zeit bei vielen Online-Händlern eher enttäuschend ist. Zum Vergleich: US-Wettbewerber Chewy rechnet allein in diesem Jahr mit einer Umsatzsteigerung von bis zu 1,8 Mrd Dollar.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.