App-Tipp: Mit Shopifys neuer “Shop”-App lokal & mobil shoppen.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Digitales Schaufenster zur Welt: Shopify startet mit der neuen App “Shop” eine Art Marktplatz für lokale Händler, die den Shopbaukasten von Shopify nutzen. Über die ursprünglich unter dem Namen “Arrive” gelaunchte und jetzt umgenannte und umgebaute App können Nutzer nach dem Relaunch nicht mehr nur den Versandstatus von Bestellungen bei Shopify-Händler nachverfolgen, sondern auch Angebote angeschlossener Händler kaufen und bezahlen.

Über die neue Version werden Nutzern personalisierte Angebote ausgespielt, Produkte lassen sich leichter finden und mit wenigen Klicks kaufen und bezahlen. Nutzer können Händlern folgen und sich lokale Angebote ihrer Filialen schicken lassen. Für lokale Händler bietet die App für Android und iOS nicht nur einen neuen Absatzkanal, sondern auch eine neue Möglichkeit, (potenzielle) Kunden zu erreichen. Nutzer haben umgekehrt eine riesige Auswahl an zum Teil einzigartigen lokalen Shops, die sie zentral über eine App finden und darüber einkaufen können.

Nutzer können Händlern folgen, sich alle Angebote über ihren persönlichen Feed anzeigen lassen und über die Shop-Profile mit den Filialen in Kontakt treten und sich über die App in die Händler-Stores weiterleiten lassen. Vom Amazon für lokale Händler ist Shopify aber noch weit entfernt: So sind die Such- und Filterfunktionen noch ziemlich eingeschränkt und ein zentraler Warenkorb für Einkäufe bei verschiedenen Händlern existiert auch (noch?) nicht. Nichts desto trotz ist der Ansatz aber sowohl für Händler als auch für Nutzer sehr spannend und ausbaufähig.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner