App-Tipp: Mit Houzz die Wohnung einrichten.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Einrichtungsberatung per App: Wie richtet man seine neue Wohnung ein, wenn alle Läden dicht und alle Experten im Home Office sind? Richtig, mit einer App. Die App von Houzz ist eine Art digitaler Einrichtungsplaner und bündelt verschiedene Tools und Infos für die Einrichtung oder Renovierung der eigenen Wohnung.

Über die Einrichtungs-Plattform können Nutzer über 20 Millionen Bilder mit Wohn- und Einrichtungsideen durchstöbern und Ideenbücher für ihre Projekte anlegen und teilen und natürlich auch selbst Einrichtungstipps teilen. Anhand des persönlichen Profils werden Produktempfehlungen ausgespielt und können über die Partnershops gekauft werden.

Über den Augmented-Reality-Planer Sketch kann man neue Produkte virtuell Probe stellen und prüfen, ob sie in das eigene Zimmer passen, eigene Fotos hochladen und Sticker, Anmerkungen und Maße hinzufügen. So können Nutzer Einrichtungsideen einfach visualisieren.

Falls einem selbst mal doch die Ideen ausgehen, können Experten wie Architekten, Einrichtungsberater uvm. in der Nähe gesucht werden und kontaktiert werden. Experten können ihr eigenes Profil über die App anlegen, Referenzen, durchschnittliche Projektkosten und Infos einstellen und von Nutzern bewertet werden. Über 2,5 Mio Experten sind an die App angeschlossen.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner