MORE Mobile Meetups: Die Initative von Jochen Krisch für besseren Mobile Commerce.

Einige Leser werden es sicher schon in unserem Eventkalender gesehen haben: Seit einigen Wochen gibt es immer häufiger die MORE Mobile Meetups in verschiedenen Städten im DACH-Raum. Ziel der neuen Veranstaltungsreihe von Jochen Krisch, dem Macher von excitingcommerce.de und der K5 Future Retail Conference: Onlinehändler für die enorme Bedeutung von Mobile Commerce für ihr heutiges und künftiges Geschäft zu sensibilisieren.

„In erster Linie möchte ich ein Bewusstsein dafür schaffen, dass das zweite Mobile-Jahrzehnt wenig bis nichts mit dem ersten zu tun hat. Außerdem will ich die Chancen aufzeigen, die sich jetzt bieten, wo wirklich alle fast nur noch ihr Smartphone nutzen, um online zu shoppen. Für den E-Commerce bedeutet das eine gewaltige Umstellung, aber eine, die durchaus Vorteile bringt: Denn er kann jetzt sehr viel näher am Nutzer/Kunden agieren und mit mobilen Services und Anwendungen punkten, was bisher so nicht immer möglich war.“

Jochen Krisch

Das sagt Jochen Krisch in einem lesenwerten Interview mit Mark Steier auf Wortfilter.de. Weiterhin sagt er dort:

„Eine meiner Hypothesen ist (Stichwort: zweites Mobile-Jahrzehnt), dass jetzt erst die Tools und die Möglichkeiten entstehen, die es auch Kleineren erlauben, mobile mitzuspielen. Wir sehen ja jetzt, wie nach den Marktplatzhändlern die Instagram- und Social-Media-Händler (zumeist noch ‚Influencer‘ genannt) kommen. Hier entstehen Tools, die natürlich auch andere nutzen können.“

Wir von mobilbranche.de finden Jochen Krischs Initiative super – immerhin berichten wir schon seit 2011 darüber, dass nur der künftig mit seinem Business erfolgreich sein wird, der Mobile First denkt. Deshalb freuen wir uns, Jochens MORE Mobile Meetups ab sofort zu unterstützen. Vielleicht sehen wir uns ja bei einem der nächsten Termine? Die Teilnahme an den Meetups ist frei, im Mittelpunkt stehen Best Practices im Mobile Commerce, App-Kritiken und Startup Pitches.

Die nächsten Termine:

Februar

März

April

Weitere Infos und künftige Termine gibt’s auf der MORE-Seite von Exciting Commerce sowie auch immer wieder hier auf mobilbrache.de.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.