Amazon Echo Studio ist Sound- und Preis-Leistungs-Sieger.

Mit dem Echo Studio* bietet Amazon erstmals einen Smartspeaker der Oberklasse an. Der Name weist darauf hin: mit raumfüllendem 3D-Klang soll ein Sound wie im Aufnahmestudio erklingen. Neben dem hervorragenden Klang überrascht vor allem der niedrige Preis im Vergleich zur Konkurrenz. Doch es gibt auch einen kleinen Wermutstropfen.

Der Amazon Echo Studio wird zurzeit für 199,99 Euro angeboten. Dafür erhält man fünf integrierte, direktionale Lautsprecher mit automatischer Raumanpassung und 3D-Klang. Damit kommt der Studio als erster Smartspeaker der Echo-Reihe an die Qualität einer Hifi-Stereoanlage heran.

Außerdem können zwei Echo Studios in der Alexa-App zu einem Stereo-Paar zusammengeschlossen und drahtlos mit dem Fernseher gekoppelt werden. Dadurch soll dann sogar die Heimkinoanlage mit Dolby-System ersetzt werden. Ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Smartspeakern ist der Smart-Home-Hub nach dem Zigbee-Standard, womit sich z.B. Philips Hue-Lampen oder andere Haushaltgeräte ohne zusätzlichen Hub oder Dritt-Apps installieren lassen.

In diesem umfangreichen Vergleichstest wurde der Amazon Echo Studio mit dem Sonos One und Apples Homepod verglichen. Dabei gewann der Echo Studio deutlich vor Sonos und knapp vor dem weitaus teureren Homepod. Im Test gab es aber durchaus kleinere Probleme, gerade bei der Verbindung mit Fire TV.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sich das Gerät noch zum Weihnachtsfest bestellen will, muss allerdings enttäuscht werden. Aktuell ist der Echo Studio laut Amazon erst ab dem 30. Dezember wieder lieferbar. Damit könnte dann aber noch rechtzeitig die Silvester-Party akustisch aufgewertet werden.

(*) = Affiliate-Link: Bei Kauf erhalten wir eine kleine Provision

– Anzeige –

Sichern Sie sich Ihren Auftritt im mobilbranche.de-Adventskalender! Im Dezember stellen wir ausgewählte Unternehmen der Branche mit Firmenporträts vor. Sie wollen dabei sein? Alle Infos zu Konditionen und Buchung bei Florian Treiß. E-Mail: treiss@mobilbranche.de, Tel.: +49/341/42053558

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner