Gaming Turnier von Vodafone im 5G-Netz.

Eine Chance für Gelegenheitsspieler bieten ESL und Vodafone bei ihrem Turnier.

Insgesamt 165.000 Euro Preisgeld gibt es beim Turnier „Vodafone 5G ESL Mobile Open“ zu gewinnen. Konsole und Gaming-PC können zu Hause bleiben, denn gespielt wird auf dem Smartphone. Veranstaltet wird der Wettbewerb von Vodafone in Kooperation mit der Electronic Sport League.

Gemeinsam machen die beiden Unternehmen aus herkömmlichen Smartphone-Spielen wettbewerbsfähige E-Sports-Formate. Denn gesucht werden die besten Spieler der beiden Online-Handyspiele „Arcade-Racer Asphalt 9: Legends“ und „PUBG Mobile“. Die Vorrunde des E-Sports-Turnier beginnt am 31. Mai und das Finale endet am 29. September 2019. An den Qualifikationsturnieren können Spieler mit jedem kompatiblen Android- oder iOS Smartphone teilnehmen, im eigenen WLAN oder unterwegs. Außerdem gibt es drei offizielle ESL-Qualifikationsturniere in Birmingham, bei der ESL One Cologne und auf der Gamescom in Köln.

Höhepunkt ist das große Finale in Mailand. Dort wird Vodafone vom 28. bis 29. September 2019 ein 5G-Mobilfunknetz einrichten. Die Finalspiele werden live und ausschließlich per 5G vor Zuschauern ausgetragen. So will Vodafone das Potenzial von 5G mit niedriger Latenz und hohen Geschwindigkeiten demonstrieren.

„Zusammen mit Vodafone machen wir aus den besten Handyspielen wettbewerbsfähige E-Sport-Formate. Damit schlagen eine Brücke zwischen E-Sports-Profis und Gelegenheitsspielern“, sagt Ralf Reichert, CEO von ESL.

Wer sein Können unter Beweis stellen will, kann sich online anmelden.

– Anzeige –

Die Herausforderungen des IoT Testing
Das Internet of Things (IoT) und die damit einhergehenden Phänomene Industrie 4.0 und Smart Home sind einer der größten Wachstumsmärkte im digitalen Business. Testmanager Kevin Schwarz beleuchtet im Blog des Testing-Spezialisten Appmatics, worauf Unternehmen achten müssen, wenn Sie neue IoT-Anwendungen entwickeln und testen wollen.

 

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Eine Antwort zu “Gaming Turnier von Vodafone im 5G-Netz.”

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.