Erfolgsfaktor WhatsApp Business.

von Wolfgang Starke am 07.Mai 2019 in Mobile Messaging, News

WhatsApp auf einem iPhone (Bild: BigTunaOnline / Shutterstock.com)

Um ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten und Problemlösungen zu beschleunigen, verlagern immer mehr Unternehmen ihren Kundendialog auf die vom Verbraucher bevorzugten Messenger-Anwendungen. Im privatem Austausch ist die Nutzung von Messengern längst Standard. Dasselbe Maß an Komfort und Geschwindigkeit erwarten Verbraucher auch in der Kommunikation mit Unternehmen, wie das Unternehmen tyntec in einer Infografik zeigt.

Quelle: tyntec

Kunden nutzen dabei vor allem WhatsApp für ihre Anliegen innerhalb der gesamten Customer Journey – von allgemeinen Fragen über den Kauf bis hin zum technischen Support.

Quelle: tyntec

Bei über 1,5 Milliarden Nutzern weltweit bietet WhatsApp Unternehmen die Möglichkeit, mit Käufern und Kaufinteressierten ebenso unmittelbar und unkompliziert zu kommunizieren wie mit Freunden und Familie. Dies funktioniert einerseits über die App „WhatsApp Business“, die mit eingeschränkten Funktionalitäten von kleinen Firmen über ein Smartphone bedient werden kann. Die WhatsApp Business API hingegen ermöglicht es auch großen und internationalen Unternehmen unkompliziert über ein programmierbares Interface und über eine allgemeine Festnetznummer zu kommunizieren. Das kann zum Beispiel auch eine bereits bestehende Servicenummer sein.

Zu den aktuell meistgenutzten Anwendungen zählen der Kundenservice, Versandbenachrichtigungen und Verspätungsmeldungen. Das Unternehmen tyntec bietet außerdem nützliche Tools wie beispielsweise den Rückgriff auf SMS, falls bei der WhatsApp-Nutzung kurzzeitig Probleme auftreten sollten. Dadurch wird eine ständige Erreichbarkeit gewährleistet. Die Möglichkeit, flexibel neue Kanäle wie WhatsApp in bestehende Kommunikationssysteme des Unternehmens hinzuzufügen oder wieder zu entfernen, ohne dafür eine komplett neue technische Infrastruktur aufbauen zu müssen, ist in einer sich ständig wandelnden Kommunikationslandschaft ausschlaggebend, um wettbewerbsfähig zu bleiben. tyntec ist derzeit eines von wenigen Unternehmen weltweit, das Zugriff auf die offizielle WhatsApp Business API hat und damit verifizierte Unternehmens-Accounts bei WhatsApp anbietet.

Quelle: tyntec

Außerdem hat sich tyntec bewusst dazu entschieden, die Rechenzentren für diesen Service in Deutschland zu stationieren. Somit ist die Lösung DSGVO-konform und bietet sowohl den Unternehmen als auch den kontaktierten Endverbrauchern höchste Sicherheitsstandards.

Im Februar hatten wir bereits eine Zwischenbilanz zu WhatsApp Business API gezogen und zuvor schon einige Tipps für ein erfolgreiches Messengermarketing gegeben.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare