Chatbot „Neon“ bei N26 im Einsatz, PayPal geht neue Wege, iPhone 11 kommt mit Weitwinkel-Kamera.

von Wolfgang Starke am 18.Februar 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

N26: Die mobile Bank hat mit „Neon“ einen Chatbot in die jüngste App-Version integriert. Dieser ist vor allem für einfache und häufig gestellte Fragen nützlich. Man kann auch weiterhin jederzeit direkt mit einem Mitarbeiter chatten.
appgefahren.de

PayPal: Mit Google-, Amazon- und Apple-Pay wird die Konkurrenz für PayPal immer größer. Das Unternehmen geht deshalb verstärkt neue Wege außerhalb des E-Commerce, etwa im Bereich E-Government oder direkt am Point of Sale, wie PayPal-Deutschlandchef Michael Luhnen im Interview erklärt.
internetworld.de

iPhone:Analyst Ming-Chi Kuo hat seine Prognosen zum neuen iPhone veröffentlicht. Der Apple-Insider erwartet als neue Technologie Ultra-Wide Band (UWB), mit der die Navigation in Innenräumen optimiert wird. Ebenso eine Triple-Kamera mit Weitwinkel-Funktion.
mobiflip.de

KI: Forscher von Nvidia haben ein Browser-Tool entwickelt, dass mit Hilfe von KI täuschend echte Fotos von Menschen zeigt, die es nicht gibt. Auf dieser Homepage werden mit jedem Seitenaufruf neu erfundene Gesichter gezeigt.
motherboard.vice.com

App: Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) stellen ihre neue App „Jelbi“ vor. Die App soll verschiedene Verkehrsanbieter wie Carsharer, Leihräder, BVG, Bahn oder Taxis unter einem Dach integrieren. Der Technologiepartner Trafi hat die App bereits in der litauischen Hauptstadt Vilnius erprobt.
tagesspiegel.de

– MITGEZÄHLT –

16 Prozent der befragten Deutschen gewähren neu installierten Apps immer Zugriff auf ihre Daten. Während Franzosen mit 10 Prozent noch kritischer sind, gaben 67 Prozent der befragten Tschechen an, Apps noch nie den Zugriff eingeschränkt oder verboten zu haben.
statista.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu horizontalen Akteuren wie Amazon oder Google. Unser Ansatz ist vertikal und absolut ergänzend integrierbar.“

Holger G. Weiss, Mitgründer und CEO von German Autolabs anlässlich einer weiteren Finanzierung von 7 Millionen Euro zum Vertriebsausbau von „Chris“, dem Sprachassistenten für Autofahrer.
germanautolabs.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedInTwitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare