App für Restaurants und Kantinenbetreiber von TCPOS.

Die App von TCPOS zum Bestellen und Bezahlen in Restaurant oder Kantine.

Auf der Fachmesse EuroCIS, die in der kommenden Woche in Düsseldorf stattfindet, stellt TCPOS eine neue App für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vor. Damit soll die Kommunikation zwischen Caterern, ihren Restaurants und den Kunden optimiert werden.

Die App wird als Whitelabel-Lösung angeboten. So können Gastronomen und Restaurantketten die Optik auf die eigene Marke anpassen. Integriert sind in der App drei Bereiche: Speisekarte, Bestellung und Bezahlung.

Die Gäste erhalten in der „TCAPP“ automatisch die Menükarte ihres Restaurants. So können sie vor dem Besuch ihr Menü planen. Die Gäste treffen ihre Auswahl aus den angebotenen Speisen und Getränken und bestellen diese dann direkt über das Smartphone. So vermeiden die Gäste Wartezeiten, etwa auch in der Kantine.

Die App macht auf Spezialitäten aufmerksam und umfasst auch eine Übersicht über Allergene. Zusätzliche Kundenbindungs- und Treueprogramme können eingebunden werden. Die komplette Funktionalität ist nahtlos in das bestehende Kassensystem integriert.

Die Bestellung kann auch direkt in der App, die für iOS und Android entwickelt wurde, bezahlt werden. Weitere Informationen gibt es auf der EuroCIS 2018 in Halle 9, Stand E22, oder auch online bei TCPOS.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner