Apple soll iPhone 7 & 8 von Händlern zurückrufen, WhatsApp rollt Update gegen Fake News aus, Fox&Sheep-Gründerin im Podcast.

von Florian Treiß am 22.Januar 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Apple weiter im Patentstreit mit Qualcomm: Der Chiphersteller will erreichen, dass kein Händler in Deutschland mehr das iPhone 7 und iPhone 8 verkaufen darf. Apple hat die Geräte bereits in seinen eigenen Stores und im Webshop aus dem Sortiment genommen, doch nun verlangt Qualcomm einen Rückruf sämtlicher weiterer Geräte im Bestand anderer Händler.
t-online.de

WhatsApp rollt nun weltweit und damit auch in Deutschland das im Dezember angekündigte Update aus, mit dem Fake News und Kettenbriefe bekämpft werden sollen: Künftig können Meldungen auf einen Schlag nur noch an fünf Kontakte weitergeleitet werden. Bisher lag das Limit bei zwanzig Kontakten. Diese Beschränkung galt zuvor schon in Indien.
faz.net

Fox&Sheep-Gründerin Verena Pausder (Fragebogen hier) im Podcast: Mit den Online Marketing Rockstars spricht sie über das Business mit Kinder-Apps und ihre Leidenschaft für digitale Bildung. Pausder deutet in dem Gespräch zudem an, dass es bald eine Netflix-Kinderserie mit Charakteren aus ihren Apps geben könnte – der Streamingdienst sei daran sehr interessiert.
omr.com

Smart Speaker stehen unter Verdacht, ihre Nutzer „abzuhören“. Deshalb haben zwei dänische Tüftler nun einen Schutz zum selber bauen entwickeln, der z.B. über den Amazon Echo oder Google Home gestülpt werden kann. Dank einer technischen Rafinesse ist es damit sogar möglich, dem Speaker ein freiwählbares neues Aktivierungswort zu verpassen wie etwa „Wilhelm“.
spiegel.de

Voice Banking ist einer von fünf Technologietrends, die für die Finanzbranche in diesem Jahr besonders relevant sind. Immerhin haben laut einer Umfrage schon 16 Prozent bereits einen Sprachassistenten für Zahlungen oder Geldüberweisungen verwendet und 46 Prozent zeigen Interesse an der Verwendung für Bankgeschäfte. Weitere Trends sind u.a. Biometrie und Open Banking.
getapp.de

– Anzeige –

Nur noch wenige Tage bis zu unserem Workshop „UX-Konzeption für Alexa Skills & Co“ am 30. Januar 2019 in Berlin. Sichern Sie sich noch eines der letzten 🎟 Tickets und lernen Sie vom 🏆 „Alexa Champion“ Tim Kahle (Gründer von 169 Labs), wie Sie Ihr Unternehmen fit für das Voice-Zeitalter machen.
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

58 Prozent der europäischen Händler, die Alipay in ihren Zahlungsmittel-Mix aufgenommen haben, sahen danach einen Anstieg der Kundenfrequenz. Und bei 56 Prozent stiegen auch die Umsätze, so eine Nielsen-Umfrage für den chinesischen Mobile-Payment-Dienst. Die Studie zeigt zudem spannende Fakten, wie chinesische Touristen in Europa shoppen.
nielsen.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Ein Studienabbrecher, der nichts anderes gelernt hat.“

Marketing-Professor Scott Galloway stänkert auf der DLD in München gegen Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.
sueddeutsche.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare