NFC-Ticketing vom FC Bayern, Bixby auf Deutsch, Instagram mit Sprachnachrichten.

von Florian Treiß am 12.Dezember 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

FC Bayern bietet als erster Fußball-Bundesligist ein NFC-Ticketing an – und darf dabei sogar die NFC-Schnittstelle des iPhones nutzen. Ab sofort kann sich jeder Stadionbesucher sein Ticket in seine Apple Wallet laden und muss sein iPhone oder seine Apple Watch am Arena-Zugang nur noch an den Ticket-Scanner halten. Das funktioniert sogar, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.
fcbayern.com

Samsung rollt Beta-Version seines Sprachassistenten Bixby auf Deutsch aus: Zunächst steht der neue Service nur Nutzern des Galaxy Note 9 zur Verfügung, doch andere Geräte dürften bald folgen. Samsung hatte Bixby zusammen mit dem Galaxy S8 im April 2017 auf Englisch und Koreanisch vorgestellt. Seitdem haben Topmodelle des Herstellers eine spezielle Bixby-Taste.
stadt-bremerhaven.de

Instagram führt Sprachnachrichten für Gruppen und Privatchats ein. Zudem testet das Foto-Netzwerk einen neuen Profi-Account für Prominente und besonders einflussreiche Influencer: Das „Creator Account“ genannte Tool liefert Analysen zu Reichweite und Wachstum. Auch können Nutzer ihre Direktnachrichten filtern lassen z.B. nach Partner-Marken und Freunden.
heise.de (Sprachnachrichten), hollywoodreporter.com (Profi-Account)

iOS 12.1.1 soll zwar für diverse Verbesserungen sorgen, doch vor allem in den USA beklagen sich viele Nutzer, dass die neueste iOS-Version dazu führt, dass die mobile Datenverbindung erheblich beeinträchtigt wird. Bei einigen Nutzern führte das Update sogar zu einem völligen Totalausfall des mobilen Internets und eine Verbindung war nur noch per W-Lan möglich.
techbook.de

Siri Shortcuts sind ein bedeutender Schritt von Apple in das Zeitalter der Voice Interfaces. Sowohl für Nutzer als auch Publisher eröffnen sich neue Möglichkeiten und Chancen. Sebastian Clauß und Manuel Raimund zeigen auf, wie Publisher die Shortcuts gewinnbringend nutzen können, um Retention und Engagement ihrer App zu steigern.
dieneueabteilung.de

– Anzeige –

Durch neue Geräte und Services wie Wearables, Buy Buttons, Virtual Reality, Connected Cars oder das Internet der Dinge wird die Welt des Shoppings immer komplexer. Deshalb zeigen wir von Location Insider und commercetools in unserem Whitepaper „Jenseits des Webshops“, wie Händler, Brands und Hersteller Chatbots, Voice & Co einsetzen und sich so von der traditionellen Webshop-Fokussierung lösen können.
Jetzt kostenlos herunterladen!

– MITGEZÄHLT –

232 Mrd Dollar schwer soll der weltweite Markt für Mobile Advertsing im kommenden Jahr sein, so eine Prognose von PubMatic. Treiber des Booms sind u.a. In-App-Advertising, die programmatische Kampagnenausspielung sowie besonders schnell wachsende Märkte wie Indonesien oder Russland.
businessofapps.com

– DA WAR NOCH WAS –

“ Es gibt kriminelle Menschen, die klauen. Das machen sie aber auch ohne App. Studien zeigen, dass sich die Diebstahlquote durch Selbst-Scan-Angebote nicht erhöht, sofern der Händler gelegentliche Kontrollen durchführt.“

Snabble-Gründer Sebastian Mancke ermöglicht es Händlern, Selfscanning direkt über die Smartphones der Kunde zu realisieren.
gruenderszene.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare