Mobile-Payment-Initiative für Deutschland, Telekom stellt TopApps ein, Shopping-Apps drohen höhere CPIs.

von Florian Treiß am 16.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Mobile-Payment-Initiative für Deutschland: Das Handelsinstitut EHI hat mit Partnern wie u.a. Girocard, Google, Ingenico, Mastercard, Payback, Visa und Wirecard ein Bündnis gestartet, um das mobile Bezahlen in Deutschland voranzutreiben. Laut einer EHI-Umfrage interessieren sich bislang erst 36 Prozent der Deutschen für Mobile Payment – obwohl das Thema durch Google Pay und Girocard Mobile schon auf dem Vormarsch ist.
ehi.org

Deutsche Telekom stellt ihr Programm TopApps ein: Über die App wurden seit 2010 wechselnde Apps und Games für Android und iOS empfohlen. Das verschaffte App-Publishern, die mit der Telekom kooperierten, zusätzliche Sichtbarkeit und Downloads. Zuletzt hatte die Telekom schon die HomeTalk-App eingestellt, mit der Smartphones über den Festnetz-Anschluss telefonieren konnten.
twitter.com/TelekomTopApps

Shopping-Apps unterliegen in den Monaten vor Weihnachten besonders starken Schwankungen bei den Kosten für die Gewinnung neuer Nutzer, so eine Analyse von AppsFlyer. Demnach variiert der Preis für App-Installations-Werbung enorm und kann sich binnen einer einzigen Woche verdreifachen. Rund um Black Friday und Cyber Monday dürfte es besonders teuer werden.
appsflyer.com

– Anzeige –

App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 6. Dezember 2018 im Berliner Hotel Adlon. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung mit dem Code APSMB einen Rabatt von 20 Prozent.
Weitere Infos & Anmeldung hier!

Apple-Designchef Jonny Ive hat auf einer Konferenz in San Francisco spannende Einblicke in seine Arbeit gegeben: So sagte er, dass er nie geglaubt hätte, dass das iPhone seine Anwender so süchtig nach der ständigen Nutzung machen würde. Beim Entwickeln von Produkten seinen nie alle Konsequenzen vorher absehbar.
9to5mac.com

Amazon hat sich ein Patent für Werbung nach Stimmlage schützen lassen: Der Online-Riese Amazon will seine Sprachassistentin Alexa womöglich bald darauf trainieren, Krankheiten zu erkennen. Die Idee ließ sich der Konzern jetzt patentieren. Bei einer Erkältung zum Beispiel könnte der smarte Lautsprecher vorschlagen, ein passendes Gegenmittel im Internet zu bestellen und per Expressversand schicken zu lassen.
t-online.de

– Anzeige –

Mit App Tracking und Analytics zu mehr Erfolg: Im Rahmen eines interaktiven mobilbranche.de-Workshops zeigen die Customlytics-Gründer Christian Eckhardt und Raul Truckenbrodt am 6. November 2018 in Berlin, wie Sie an unabhängige Daten gelangen und Marketingkampagnen für Ihre App effektiv aussteuern können.
Weitere Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

5,50 Dollar beträgt der durchschnittliche CPI für eine durch Werbung getriggerte App-Installation in Japan, so ein Report von Liftoff und Adjust. Der Wert liegt doppelt so hoch wie der weltweite Durchschnitt. Dennoch dürften sich die hohen Kosten in vielen Fällen lohnen, denn Japaner sind auch für besonders hohe In-App-Umsätze und hohe Retention-Werte bekannt.
adjust.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Jedes klassische Medium konkurriert mit dem Smartphone, wenn es um die Aufmerksamkeit des Rezipienten geht. Es ist die nahtlose Koexistenz von unterschiedlichen Touchpoints, mit der man als Werbetreibender heute arbeiten muss.“

Andreas Jäger von der Agentur Elbdudler fordert die Marketingentscheider zum Umdenken auf.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare