10 Jahre Play Store: Die spannendesten Zahlen zum Jubiläum.

von Florian Treiß am 16.Oktober 2018 in App Business, News

Jubiläum: Dreieinhalb Monate nach dem App Store von Apple feiert am 22. Oktober nun auch der Play Store von Google seinen 10. Geburtstag. Damals unter dem Namen Android Market gestartet, entwickelte sich der Play Store in den letzten zehn Jahren zur Plattform mit den meisten App-Downloads weltweit. App-Marktforscher App Annie blickt aus diesem Anlass zurück und analysiert, was die beliebtesten Android-Apps aller Zeiten (oder zumindest der ersten zehn Jahre) waren. Zugleich zieht App Annie auch interessante Vergleiche zum App Store.

Demnach haben Android-Nutzer in den letzten zehn Jahren insgesamt 330 Milliarden Mal eine App heruntergeladen – das ist nahezu doppelt soviel wie die 170 Milliarden App-Downloads in Apples App Store. Somit hat der Play Store einen Marktanteil von 70 Prozent an den App-Downloads, zumindest wenn man nur die beiden Marktführer vergleicht und alternative App Stores wie etwa von Amazon oder Samsung außen vor lässt.

Im Umsatzranking sieht der Play Store gegenüber dem App Store von Apple hingegen alt aus: Laut App Annie wurden in den vergangenen zehn Jahren 85 Milliarden Dollar mit Apps aus dem Play Store umgesetzt, während Apps aus dem App Store auf 130 Milliarden Dollar kommen. Das unterstützt die These, dass iPhone-Nutzer viel zahlungskräftiger oder zumindest ausgabefreudiger sind als Android-Nutzer. Was schon am Gerätepreis liegen dürfte: Während neue iPhones oft über 1.000 Euro kosten, gibt es bei Android auch Einsteigermodelle um die 100 Euro.

Weitere spannende Fakten aus dem Report von App Annie:

  • Heute gibt es über 2,8 Millionen verschiedene Android-Apps im Play Store.
  • Mehr als 5.000 Apps haben es geschafft, einen Umsatz von mindestens 1 Million Dollar durch App-Verkäufe, In-App-Verkäufe und App-Abos zu erzielen.
  • Im ersten Halbjahr 2018 hatten deutsche Android-Nutzer im Schnitt 92 Apps installiert. Regelmäßig nutzen sie dabei durchschnittlich 36 Anwendungen.
  • Spitzenreiter in puncto App-Masse ist Australien, hier haben Android-Nutzer im Schnitt ganze 103 Apps installiert, nutzen aber dennoch nur 39 regelmäßig.
  • Über 50 Prozent der Nutzerausgaben kommen inzwischen aus APAC-Ländern.
  • Mobile Games machen nur 44 Prozent der weltweiten Google Play-Downloads, jedoch 88 Prozent der Nutzerausgaben aus.
  • Die deutschen Nutzer lieben Dating-Apps: Tinder und Lovoo stehen auf Platz 1 und 2 nach Nutzerausgaben.

>> Der vollständige Bericht von App Annie kann hier kostenlos angefordert werden.

– Anzeige –

Die erfolgreichsten Unternehmen auf iOS aller Zeiten
Der App Annie-Rückblick auf die ersten 10 Jahre im iOS App Store benennt die erfolgreichsten Unternehmen auf iOS und zeigt, wie sich unsere Lieblings-Apps jedes Jahr geändert haben.
Mehr lesen


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare