Zukunftsbranche Voice, super Arbeitsmarkt für App-Entwickler, Kreativität allein reicht nicht.

von Sebastian Beintker am 06.August 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Zukunftsbranche Voice: Mobile Sprachtechnologien bieten viele innovative Anwendungsmöglichkeiten. Mobihealthnews wirf einen Blick auf die Gesundheitsbranche und zeigt, warum gerade Voice besonders für B2B-Startups sehr zukunftsweisend ist.
mobihealthnews.com

Super Arbeitsmarkt für App-Entwickler: Apps gehören fest zum Leben der Menschen. Zudem entwickelt sich die Branche sehr schnell weiter. Täglich entstehen neue Ideen, die umgestzt werden wollen. Deshalb sind App-Entwickler auf dem Markt gefragt. In einem Interview illustriert Karriereberaterin Ortrun Meißner von der Cimdata Bildungsakademie die positive Lage.
abendblatt.de

Kreativität allein reicht nicht: App-Entwickler müssen innovative Ideen haben und sie erfolgreich umsetzen. Der Nutzer sieht am Ende nicht mehr, welche große Arbeit hinter einer Anwendung steckt. Aber nicht nur der kreative Prozess spielt dabei eine Rolle, sondern auch die richtigen Business-Netzwerke, Vertriebskanäle und eine genaue Trendbeobachtung.
morgenpost.de

Globaler Mobile-Advertising-Markt: Die zukünftigen Wachstumschancen im globalen Markt mobiler Werbung sind sehr gut. Im Rahmen einer Studie hat HTF Market Intelligence Consulting die Marktgröße sowie den Status und Prognosen der Branche untersucht. Dabei kategorisiert der Bericht nach Unternehmen, Region, Typ und Nutzer.
openpr.com

Mobile Marketing auf Wachstumskurs: Das Werbeverhalten deutscher Unternehmen ändert sich. Digitale und mobile Werbemaßnahmen wachsen mehr als klassische Werbeformen. Gerade das Marketing in sozialen Netzwerken und Messengern ist dabei sehr wichtig. Auch Influencer als Brücke zum Endkunden bieten den Vorteil der Authentizität und der direkten, persönlichen Ansprache.
mittelstand-nachrichten.de

– Anzeige –

Mehr Mobile App Usability: Meistere die Herausforderung! Im mobilbranche.de-Workshop am 8. und 9. Oktober in Berlin zeigt die renommierte App-Designerin Melinda Albert, wie Unternehmen ihre Apps mittels gelungerer Usability von der Masse abheben, Herausforderungen meistern und Nutzern so eine hervorragende User Experience ermöglichen können.
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

Bis zum 4. Quartal 2019 will Huawei die Nummer 1 unter den weltweiten Top-Smartphone-Verkäufern werden. Das hat Huawei-Business-Chef Richard Yu nun angekündigt. Das chinesische Unternehmen ist beflügelt, seit es sich im 2. Quartal 2018 an Apple vorbei auf Platz 2 gesteigert hat. Ursprünglich hatte Huawei erklärt, bis 2021 der weltweite Top-Smartphone-Verkäufer werden zu wollen.
t3n.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Nur wer die Technologie versteht, kann sie im richtigen Moment und Setting entfesseln und so die Potenziale von KI und Automatisierung entfalten.“

Das sagt Wolfgang Schilling, Managing Director von Ad Agents.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare