Tipps für erfolgreiches App Ranking, App will das Parken revolutionieren, Apples AR-Umsätze steigen.

von Sebastian Beintker am 18.Juli 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Tipps für erfolgreiches App Ranking: Je besser eine Anwendung im Ranking der App Stores positioniert ist, desto leichter findet der Nutzer sie. Neben der App-Store-Optimierung können dabei sogenannte Burst-Kampagnen helfen. Stanislava Todorova von WeQ gibt App-Machern sieben Tipps, wie Burst-Kampagnen gelingen.
socialon.de

App will das Parken revolutionieren: Die Anwendung heißt „Apcoa Flow“ und funktioniert folgendermaßen: Sie navigiert den Nutzer zum nächstliegende Parkhaus. Der RFID-Chip auf der mitgeführten Karte öffnet automatisch die Schranke. Nach Ausfahrt werden die Parkgebühren automatisch abgebucht. Künftig soll das System in 200 deutschen Parkhäusern verfügbar sein.
internetworld.de

Apples AR-Umsätze steigen: Das haben Analysten des US-Bankhauses Merrill Lynch ausgerechnet. Bis zu 8 Milliarden Dollar soll Apple mit Augmented Reality in den kommenden beiden Jahren einspielen. Dafür sollen u. a. Mobile Games, Shopping Apps und AR-Werbung in Verbindung mit Apples ARKit-Technologie sorgen.
vrodo.de

Gerüchte um Microsofts Android-Phone: Das hauseigene und von Android und iOS autonome „Windows Phone“ ist bekanntlich ad acta gelegt. Nun soll sich ein Mitarbeiter des Microsoft-Supports verplappert haben. Wenn es stimmt, was er sagt, dann arbeitet das Unternehmen an Microsoft-Smartphones mit Android-Betriebssystem.
androidmag.de

Smartphone überholt PC beim Spielen: Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen das Smartphone für mobile Spiele-Apps. Mit 18,2 Millionen Nutzern überholt das Smartphone erstmals den PC (17,3 Millionen Spieler) und ist damit die beliebteste Spiele-Plattform in Deutschland. Das gab gestern der game – Verband der deutschen Games-Branche bekannt.
game.de

– Anzeige –

Mehr Mobile App Usability: Meistere die Herausforderung! Im mobilbranche.de-Workshop am 8. und 9. Oktober in Berlin zeigt die renommierte App-Designerin Melinda Albert, wie Unternehmen ihre Apps mittels gelungerer Usability von der Masse abheben, Herausforderungen meistern und Nutzern so eine hervorragende User-Experience ermöglichen können.
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

34,4 Milliarden Dollar haben Nutzer von Apple App Store und Google Play Store weltweit im 1. Halbjahr 2018 für Apps ausgegeben. Das hat Sensor Tower ermittelt. Im Vergleich zum 1. Halbjahr 2017 entspricht das einem Anstieg von 27,8 Prozent.
sensortower.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Durch die zunehmende Bekanntheit und die wachsende Anzahl ausgereifter Lösungen wird sich Mobile Payment in Deutschland immer stärker durchsetzen. Von den 750.000 Nutzern unserer integrierten Banking-App greifen bereits spürbar mehr auch auf die Mobile-Payment-Funktionen zurück.“

Das sagt Thomas Mangel. Der Postbank-Manager untermauert seine Prognose mit eigenen Daten und Infografiken.
presseportal.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare