Videoblog von Karim Maataoui (Free Mee): Mobile World Congress Shanghai 2018, Tag 3.

von Florian Treiß am 29.Juni 2018 in Mobile Insiders, News

Karim Maataoui, Gründer von FREE MEE, ist für uns seit Mittwoch beim Mobile World Congress in Shanghai dabei. In seinem Videoblog schildert er persönliche Eindrücke von dem Kongress, der in Europa noch weit weniger bekannt ist als sein Pendant in Barcelona. In Teil 3 zeigt er heute u.a. die Stände von China Telecom und Huawei sowie von Byton, dem chinesischen Elektroauto-Hersteller mit deutschem Management (Lesetipp: aktuelles Interview mit Byton-CEO Carsten Breitfeld bei electrive).

Schauen Sie rein:

Sehen Sie auch die vorherigen Ausgaben des Videoblogs:

Über FREE MEE:

FREE MEE ist ein Smart Connectivity-Unternehmen aus Hamburg und bietet modernste Lösungen, um Shops, Restaurants und große Event-Locations mit der Welt zu vernetzen. Die Cloud-Technologie ermöglicht es WiFi-Hotspots zu betreiben und maßgeschneiderte Marketing-Lösungen abzubilden. Dafür liefert FREE MEE von der Internetanbindung über die Hardware und der Technologie-Beratung bis hin zum Rollout-Management alles aus einer Hand. Kunden wie GERRY WEBER, Hallhuber, Sansibar, das Olympiastadion Berlin, die Stadt Hamburg sowie die LANXESS Arena in Köln nutzen bereits die Technologie von FREE MEE.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare