Studie: Künstliche Intelligenz schafft Mehrwert für Unternehmen.

von Samuel Held am 12.Juni 2018 in Künstliche Intelligenz, News

Künstliche Intelligenz (KI) bewegt sich irgendwo zwischen Hype und realem Mehrwert. Das Beratungsunternehmen Deloitte ging dem Nutzen der Artificial Intelligence in einer Studie auf den Grund und fand heraus, dass 90 Prozent der Tech-Unternehmer einen Nutzen in der Technologie sehen. Sie kann beispielsweise das Kundenengagement steigern oder dabei helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Für die Studie, die Deloitte im Rahmen des Artificial-Intelligence-Summit der Cebit vorstellte, befragte das Unternehmen Experten aus Technologie, Medien und Telekommunikation. 40 Prozent der Befragten sahen einen substantiellen Mehrwert in der künstlichen Intelligenz, immerhin 50 Prozent einen moderaten Nutzen.

Durch automatisierte Geschäftsprozesse könnten mit KI Kosten gespart werden. KI-Tools ermöglichen außerdem die Auswertung großer Datenmengen und generieren so Business Insights. Auch die Kommunikation mit Kundern wird besser, indem intelligente Algorithmen Bedürfnisse vorhersieht und gezielte Handlungsvorschläge unterbreitet.

– Anzeige –

Donnerstagabend sind Playtika, Appsflyer, Stanga Games und 24 Metrics zu Gast bei Glispas „Game of Phones”-Panel, um über die Bedeutung von interaktiven Designs in Mobile Ad Tech zu sprechen. Die Diskussion beginnt um 19 Uhr, ab 17 Uhr zeigt Glispa das erste Spiel der WM.
Jetzt anmelden für Snacks, Drinks und Spiele!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare