Kritische Gedanken zur DSGVO, Apple Design Awards 2018, neue App im digitalen Gesundheitsmarkt.

von Sebastian Beintker am 06.Juni 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Kritische Gedanken zur DSGVO: In ihrer Kolumne geht die Bloggerin Marina Weisband der Frage nach, vor wem die DSGVO schützen soll. Dabei illustriert sie u. a. die Schaffung von Rechtsunsicherheit, die Verkleinerung des Internets und den (fehlenden) Datenschutz vor dem Staat.
deutschlandfunk.de

Apple Design Awards 2018: Im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple besonders innovative Apps prämiert. Dabei ging etwa die Hälfte der Auszeichnungen an Entwickler aus Europa. Heise gibt einen Überblick über die Gewinner.
heise.de

Neue App im digitalen Gesundheitsmarkt: Ihr Name ist Vivy. Sie soll die erste digitale Gesundheitsakte für gesetzlich und privat Versicherte zugleich sein. Laut Handelsblatt sind die Vertreter von Allianz und Co. sicher, dass Vivy sich in Kürze zur wichtigsten Gesundheitsplattform entwickeln wird.
handelsblatt.com

Hochwertige App-Nutzer gewinnen: Dazu ist es wichtig, die richtige Akquise-Strategie zu entwickeln. Für einen langfristigen Umsatz sind die Aktivierung der Nutzer und die Bindung ganz entscheidend. Weitere wichtige Schritte sind u. a. die App Store Optimization und Mobile-Performance-Kampagnen
onetoone.de

Kunst von künstlicher Intelligenz: Ross Goodwin entwickelt für Google kreative KIs. Im Interview erklärt er den Unterschied von menschlicher und maschineller Kreativität u. a. folgendermaßen: „Wenn ich einen Computer anhand eines Bildes automatisch ein Gedicht generieren lasse, ist das Gedicht allein nicht das Kunstwerk, sondern die Maschine. Ich bin der Künstler.“
sueddeutsche.de

– Anzeige –

Treffen Sie die Mobile-Entscheider der großen Retailer & Brands auf der Mobile in Retail Conference 2018 am 16. – 17. Oktober in Berlin. Es erwarten Sie spannende und internationale Vorträge von über 70 Referenten zu allen Themen des Mobile Commerce. Mit dabei sind u. a. Facebook, Google, Mastercard, OTTO, McDonalds. Neu: Sonderpreise für Hersteller und Händler – Jetzt schon Ticket sichern!

– MITGEZÄHLT –

Um 11,3 Prozent soll das deutsche Bruttoinlandsprodukt durch Innovationen im Bereich künstliche Intelligenz bis 2030 steigen. Das entspricht einer Summe von rund 430 Milliarden Euro. Das prognostiziert die Studie „Sizing the prize. What’s the real value of AI for your business and how can you capitalise?“ von PwC.
pwc.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Ich dachte, dass ich (in der iPhone-Nutzung) ziemlich diszipliniert war, aber ich lag falsch.“

Das sagt Apple-CEO Tim Cook gegenüber CNN. Im Videointerview geht es um die neue App Screen Time, die Nutzern dabei helfen soll, die mit dem iPhone verbrachte Zeit besser im Auge zu behalten.
cnn.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare