Infografik: Technologien verbreiten sich schneller.

Erst nach 62 Jahren hatte das Auto 50 Mio Nutzer gefunden. Auch das Internet brauchte noch 7 Jahre für die magische Grenze. Pokémon Go war dagegen schon nach 19 Tagen auf mehr als 50 Mio Smartphones installiert. Technologien verbreiten sich generell immer schneller. Visual Capitalist zeigt in einer Infografik, wie rasant sich die Zeit dank Netzwerkeffekten und Digitalisierung verringert hat.

Der Trend begann dabei schon in der pre-mobilen Zeit. Fernseher fanden deutlich schneller in die Wohnzimmer (22 Jahre) als Autos in die Garangen (62 Jahre). Nochmal schneller waren die Computer, die die Büros in etwa 14 Jahren eroberten. Während Facebook erst nach 3 Jahren die 50-Mio-Grenze knackte, geht es für neue erfolgreiche Technologien oder Apps mittlerweile um Monate oder gar Tage. Pokémon Go fand sich nach nicht einmal drei Wochen auf einer riesigen Zahl an Smartphones.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner