Fußball-WM: Infografik zeigt optimales Timing von Anzeigen.

von Samuel Held am 11.Juni 2018 in Infografiken, Mobile Advertising, News

Insgesamt 100 Mio zusätzliche Euro soll die Fußball-Weltmeisterschaft laut einer Zenith-Studie in den deutschen Werbemarkt spülen. Adikteev stellt in einer Infografik auf Basis von echten Kampagnen das ideale Timing für das Ausspielen von mobilen Kampagnen während des Turniers vor.

Fans laden Fußball-Apps, um über jeden einzelnen Kick informiert zu bleiben. Sie verabreden sich über ihr Smartphone, um gemeinsam die Spiele zu schauen, bestellen online Pizza oder nutzen Live-Streaming-Apps.Je besser Werbetreibende ihre Zielgruppe und ihre Bedürfnisse kennen, desto größer ist ihr taktischer Vorteil während der Fußball-Weltmeisterschaft“, sagt Adikteev-Sales-Director Maximilian Simon.

Werbetreibende sollten Anzeigen für Fast Moving Consumer Goods mobil ausspielen, wenn Fußballfans ihre Produkte kurzfristig benötigen und rund um die Spiele ansprechbar sind. Dagegen erfolgt die Ansprache bei Electronic Devices und Sportartikel-Merchandising langfristiger.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare