AT&T kauft AppNexus, Qualität von Werbeanzeigen, Ad Blocker bei Edge.

von Samuel Held am 26.Juni 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Expansionskurs: AT&T bleibt auf Einkaufstour und akquiriert nach Time Warner auch AppNexus. Der Telekommunikationskonzern will damit den großen Werbenetzerken Konkurrenz machen. Die Anzeigenplattform AppNexus soll vorerst eigenständig weiterarbeiten, wie AT&T-Geschäftsführer Brian Lesser im Interview erklärt.
adexchanger.com

App-Werbung: Eine Qualitätskontrolle von Werbung in Apps fehlt bisher häufig. Eine In-App-Pre-Bid-Technologie von Integral Ad Science ermöglicht es im programmatischen Media-Einkauf ab sofort, riskante Content-Kategorien vorab zu definieren und nur bestimmte Apps für Anzeigen auszuwählen. Ab sofort ist die Technologie auch in Deutschland verfügbar.
integralads.com

Ad Blocker: Microsoft läutet das Ende der Werbebanner im Smartphone-Browser ein und integriert Adblock Plus direkt in Edge. Während bei Chrome nur wenige Anzeigen blockiert sind und Mozilla Werbung nur in privaten Sitzungen versteckt, will Microsoft Anzeigen generell vom eigenen mobilen Browser verbannen.
theverge.com

– Anzeige –

Summer Sale bei mobilbranche.de und Location Insider: Erreichen Sie mit uns tausende B2B-Leser über unsere Newsletter – und das mit einem fetten Rabatt: Für Schaltungen im Juli und August 2018 zahlen Sie 30 Prozent weniger. Die beliebten Text-Bild-Anzeigen (Banner in 300×150 Pixel plus 350 Zeichen Text) kosten somit pro Tag und Newsletter nur 175 Euro statt sonst 250 Euro. 5er Pakete gibt’s für 875 Euro, 10er Pakete für 1.750 Euro. Weitere Infos und Buchung bei Florian Treiß. E-Mail: treiss@mobilbranche.de, Tel.: +49/341/42053558

App Store Optimierung: Um im App Store ganz oben zu stehen, braucht es eine smarte Verknüpfung aus Marketing, App-Design und Datenanalyse, schreibt Yvonne Göpfert. Sie gibt Tipps, wie Marketer Budgets richtig einsetzen und unterstreicht, wie wichtig die richtige Nutzung von Daten ist.
lead-digital.de

Mobilfunknetz: Bis 2027 soll selbst auf Wasserwegen und kleinen Überlandstraßen surfen mit 5G-Internet möglich sein. Die Bundesregierung will Netzbetreiber dazu verpflichten, in den flächendeckenden Ausbau zu investieren. Auch die deutschen Autobauer wünschen sich den großflächigen Ausbau für eine vernetzte Zukunft des Verkehrs.
handelsblatt.com

– Anzeige –

In Zukunft werden Deutschlands Konsumenten immer häufiger Einkäufe über dialoggestützte Systeme wie Sprachassistenten und Chatbots abwickeln. Im Vorfeld der Mobile in Retail Conference (16. bis 17.10.2018 in Berlin) zeigt GS1 Germany gemeinsam mit mobilbranche.de in einem neuen Whitepaper, wie Unternehmen digitale Assistenten gewinnbringend einsetzen können.
Jetzt kostenlos herunterladen!

– MITGEZÄHLT –

5 Zoll groß wird das erste Android-Go-Smartphone von Samsung sein. Ein vom Blog Techiedrive veröffentlichtes Datenblatt gibt einige Informationen zum Gerät mit abgespeckten Apps, das auch in Deutschland auf den Markt kommen soll.
areamobile.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Es wird eine Weile dauern, bis Voice Search ein Teil der Media-Pläne aller Unternehmen wird.“

Zoopla-Manager Vincent Coyle und andere Marketing-Verantwortliche geben eine Einschätzung zur Zukunt des Voice-Marketings.
thedrum.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare