Xiaomi eröffnet ersten Mi Store im deutschsprachigen Raum.

von Sebastian Beintker am 18.Mai 2018 in Geräte, News

Im November hatte der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi mit einer Store-Eröffnung in Madrid den ersten Schritt auf westeuropäischen Boden gesetzt. Nun folgt der nächste Schritt hinein in den deutschsprachigen Raum. In der Shopping City Süd bei Wien eröffnet Xiaomi seinen ersten „Mi Store“ in Österreich.

xiaomi-mi-store-eröffnung-wien

Bild: Xiaomi

Betrieben wird der Store von Venkon Technix. Das Vertriebs-Unternehmen mit Sitz in Kroatien ist für Xiaomi bereits in Kroatien, Montenegro, Slowenien und Serbien tätig. Vier weitere Stores in Österreich sollen bereits in Planung sein. „Österreich stellt einen wichtigen Schritt bei Xiaomi’s Expansion im europäischen Raum dar. Unser Ziel ist es, im Smartphone-Bereich einen Marktanteil von 10 Prozent zu erreichen“, so Venkon-Technix-COO Domagoj Čavar.

– Anzeige –

Chinesische Touristen durch Digitales Marketing erreichen! – WeChat, Alipay, Dianping! Chinesische Touristen erreicht man im Digital-Marketing anders als Europäer. Im kostenfreien Webinar von Storymaker gibt es am 7. Juni einen komprimierten Überblick zu allem, was man zum Einstieg wissen muss. – Jetzt kostenlos registrieren!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare