PayPal und Google Pay partnern, Samsung muss zahlen, vorinstallierte Adware.

von Sebastian Beintker am 25.Mai 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

PayPal und Google Pay partnern: In den vergangenen Tagen zeigten sich viele Anzeichen für einen bevorstehenden Start von Google Pay in Deutschland. Nun verkünden Google Pay und PayPal eine kommende Partnerschaft. Im Laufe des Jahres soll es möglich werden, in Googles Bezahldienst mit PayPal zu bezahlen.
googlewatchblog.de

Samsung muss zahlen: Im Patentstreit mit Apple muss Samsung nun rund 539 Millionen Dollar zahlen. Der bereits mehrere Jahre andauernde Streit dreht sich um das Kopieren des iPhone-Designs. Ein Apple-Sprecher wertete das Urteil auch als moralischen Sieg.
horizont.net

Vorinstallierte Adware: Avast hat herausgefunden, dass auf mehreren hundert Android-Smartphones verschiedener Hersteller bereits bei der Auslieferung Adware vorinstalliert ist. Darunter waren auch Geräte von ZTE und Archos. Dabei fällt auf, dass die meisten dieser Geräte nicht von Google zertifiziert sind.
blog.avast.com

Wettlauf der smarten Lautsprecher: Im 1. Quartal 2018 hat Google weltweit rund 3,2 Millionen seiner Smart Speaker verkauft. Im gleichen Zeitraum gingen bei Amazon 2,5 Millionen Echo-Lautsprecher über den Ladentisch. Google verdrängt also Platzhirsch Amazon vom ersten Platz. Das berichtet die Analystengruppe Canalys.
canalys.com

Spurwechseltraining für KI: Künstliche Intelligenzen tun sich angeblich schwer, während der Fahrt zügig die Spur zu wechseln. Deshalb hat ein Team des MIT Algorithmen entwickelt, die KI-Fahrern diese Fähigkeit vermittelt.
wired.de

– Anzeige –

Nur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis: Innovationsexperte Laurent Burdin wird im mobilbranche.de-Workshop „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ am 26. Juni in Berlin mit den Teilnehmern live einen Chatbot inkl. einer kompletten Konversation bauen. Er sagt: „Es geht heute darum, die passenden Anwendungen und Usecases für Bots (Text oder Voice) zu konzipieren, zu entwickeln und zu testen. Je früher Unternehmen damit starten, desto besser!“
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

36 Prozent der deutschen Jungen und Mädchen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren wissen nicht, was die Datenschutzgrundverordnung ist. Das zeigt eine Datenschutz-Studie von BRAVO und YouGov.
yougov.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Während die DSGVO in Unternehmenskreisen seit Monaten ein wichtiges Thema ist und auch zunehmend in der Tagespresse auftauchte, ist bei den Verbrauchern, zu deren Schutz die verschärften Regelungen ja schließlich erlassen wurden, erstaunlich wenig angekommen.“

Das sagt Dr. Thomas Nitschke, Senior Partner bei Berg Lund & Company.
presseportal.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Heureka (5. Juni, Berlin) +++ NOAH Conference (6. und 7. Juni, Berlin) +++ Mobile Spree 18 (7. Juni, Berlin) +++ Shaping the digital economy – The global race for future technologies (8. Juni, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare