PWA.BAR: der Showroom für neue und besondere Progressive Web Apps.

von Sebastian Beintker am 17.April 2018 in App Business, News

Das Online-Verzeichnis PWA.BAR möchte das Bewusstsein für die neue Web-App-Technologie erweitern. Für Entwickler, Publisher und Interessierte werden dort neue und besondere Progressive Web Apps (PWA) vorgestellt. Neben englischsprachigen PWAs zeigt PWA.BAR aber auch Web Apps deutscher Unternehmen – wie Trivago.

PWA.BAR onlineverzeichnis für gute Progressive Web Apps

Auf der Plattform genügt ein Klick auf die gewünschte PWA und der Nutzer kann sie sofort über den mobilen Browser ausprobieren. Aktuell ist das Verzeichnis noch überschaubar, wird aber zukünftig kontinuierlich erweitert. Der angegliederte Blog informiert zusätzlich rund um das Thema PWA. Unter folgendem Link ist das Online-Verzeichnis erreichbar: www.pwa.bar

– Anzeige –

Für Kurzentschlossene: Unsere Workshops zu App Store Optimization sowie Retention & Engagement am 23. und 24. April in Berlin sind ein Muss für jeden App-Macher! Die Dozenten Kristian Rabe und Johannes von Cramon schauen sich im Vorfeld die Apps aller Teilnehmer an und geben in den Seminaren konkrete Tipps für die Verbesserung von ASO bzw. Retention-Strategie der jeweiligen App. Die Seminare sind sowohl einzeln als auch als vergünstigtes Kombi-Ticket buchbar.
Infos & Anmeldung hier!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare