Finanz-App für Frauen, Chatbots richtig trainieren, Update-Klage gegen Samsung.

von Sebastian Beintker am 03.April 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Finanz-App für Frauen: Die beiden Themen „Frauen“ und „Finanzen“ möchte die Ex-Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries in einer App verbinden. Das sagte sie am Donnerstag in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz. „Viele Frauen kümmern sich noch immer ungern um ihre eigenen Finanzen, sondern übertragen die Verantwortung dem Gatten. Das halte ich für einen Fehler“, so Zypries
t3n.de

Chatbots richtig trainieren: Facebook-Werbung ändert sich. In Zukunft werden Chatbots eine wichtige Rolle spielen. Werbetreibende können mit ihrer Hilfe eine viel persönlichere Kommunikation zu ihren Kunden aufbauen. Dabei ist es ganz wichtig, dass Marketer ihre Bots über Workflows und Skripte richtig „trainieren“. Zahlreiche Praxistipps aus ersten Hand bekommen Sie in unserem Chatbot-Seminar am 26. Juni in Berlin.
readwrite.com

Update-Klage gegen Samsung: Die große Mehrheit der Nutzer kommt nicht in den Genuss der aktuellsten Android-Version. Deshalb hat die Verbraucherschutzorganisation ‚Consumentenbond‘ in den Niederlanden eine Klage gegen Samsung eingereicht. Ziel ist es, eine bindende zweijährige Update-Garantie ab Kauf des Smartphones durchzusetzen.
netz.de

Einfachere App-Aktualisierung: In der finalen Version von iOS 11.3 für iPhone und iPad ist eine sehr praktische Neuerung für den App Store enthalten. Anwendungen, die ein Nutzer im App Store eines anderen Landes gekauft hat (z. B. die Boon-App aus Frankreich), lassen sich nun ohne aufwendigen Store-Wechsel aktualisieren. Zudem kommen mit iOS 11.3 erstmals auch Progressive Web Apps auf die Apple-Geräte.
macerkopf.de
medium.com (PWA)

Längeres App-Rückgaberecht: Google hat den Rückgabezeitraum für Anwendungen aus dem Play Store auf 14 Tage angehoben. Das gilt für alle Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums. Allerdings kann der Nutzer vom Rückgaberecht für Apps und Spiele nur Gebrauch machen, wenn die Anwendung nicht geöffnet wurde.
giga.de

– Anzeige –

Für Kurzentschlossene: Unsere Workshops zu App Store Optimization sowie Retention & Engagement am 23. und 24. April in Berlin sind ein Muss für jeden App-Macher! Die Dozenten Kristian Rabe und Johannes von Cramon schauen sich im Vorfeld die Apps aller Teilnehmer an und geben in den Seminaren konkrete Tipps für die Verbesserung von ASO bzw. Retention-Strategie der jeweiligen App. Die Seminare sind sowohl einzeln als auch als vergünstigtes Kombi-Ticket buchbar.
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

Nur knapp über 100 Euro kostet das Honor 7A. Es ist ab heute in China verfügbar. Das günstige Einsteiger-Smartphone besitzt u. a. eine Dual-Kamera und ein 5,7-Zoll-Display. Zudem erlaubt das Gerät einen Dual-SIM-Betrieb und Entsperrung via Gesichtserkennung.
inside-handy.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Mir ist es zum ersten Mal in Großbritannien aufgefallen, wie löchrig das Mobilfunknetz in manchen Ländern ist. Ich sah oft Leute, die neben dem Smartphone noch ein altes Nokia-Handy dabei hatten, weil das einfach viel besseren Empfang bot.“

Das sagt Janne Knuutinen. Der Gründer von Zero Reception Oy aus Finnland will ein Smartphone bauen, das eine 4,4 Mal so hohe Übertragungsleistung haben soll wie das iPhone 8 – und das ohne höhere Strahlungswerte.
androidpit.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare