Valentinstag: So sieht das Klickverhalten in Deutschland und der Welt heute aus.

von Gastautor am 14.Februar 2018 in Mobile Insiders, News

Rachel Zalta Content Strategist Taboola

Rachel Zalta ist Content Strategist bei Taboola.

Von Rachel Zalta (Taboola)

Es ist allgemein bekannt, dass Bilder mit Menschen häufiger angeklickt werden als Bilder ohne Menschen und dass Bilder mit Frauen meistens mehr Klicks erzielen als Bilder mit Männern. Aber ist dieses allseits bekannte Klickverhalten auch in Deutschland zu sehen? Und welche Trends lassen sich zum Valentinstag beobachten?

Seit letztem Jahr analysiert Taboola wöchentlich Bild- und Schlüsselwort-Variablen und filtert diese nach Land, Sprache, Branche und Plattform. So werden Verhaltenstendenzen so früh wie möglich erkannt, die wertvolle Rückschlüsse für Marketer zulassen. Die Insights beruhen auf Erfahrungswerten von 75 Millionen Klicks und 50 Milliarden Impressionen.

Mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten: In Deutschland lebende Nutzer vs. im Ausland lebende deutsche Nutzer

Es scheint, als ob Menschen, die in Deuschland leben, ein anderes Klickverhalten aufweisen als deutsche Bürger, die im Ausland z. B. in den USA oder in der Schweiz leben, denn diese klicken eher auf Bilder mit Männern als mit Frauen (45 Prozent höhere CTR). Deutsche im Ausland klicken auch eher auf Nahaufnahmen (49 Prozent höhere CTR als Fernaufnahmen) und ziehen Schwarz-Weiss-Fotos Bildern mit Farbe vor (39 Prozent höhere CTR). Zu den Gemeinsamkeiten zählen die Liebe zu Tierbildern und die Präferenz für Außenaufnahmen im Gegensatz zu Indoor.

Klickrate Mobile Werbung Deutschland Tiere Liebe Outdoor

Kulturelle Unterschiede: Deutschland vs. USA, Vereinigtes Königreich und Frankreich

Interessanterweise wird in Deutschland weniger auf Bilder mit Menschen geklickt als in vielen anderen Ländern. Unterschiede deuten sich auch an, wenn wir Bilder von Speisen/Essen in Deutschland und Frankreich vergleichen. Beide Länder haben eine Präferenz für Bilder mit Essen, diese ist jedoch in Deutschland mit einer 150-prozentigen Steigerung der CTR wesentlich ausgeprägter als in Frankreich, wo eine 93-prozentige Steigerung der CTR zu sehen ist.

Kategoriale Unterschiede: Dating vs. Allgemein

Da am heutigen 14. Februar der Valentinstag ist, lag ein Schwerpunkt der wöchentlichen Auswertung auf der Kategorie Dating. Es zeigt sich beim Vergleich von Bildern mit Männern und Frauen, dass Frauen im Allgemeinen länderübergreifend eine 8 Prozent höhere CTR erhalten, aber in der Kategorie Dating sind es mit 23 Prozent wesentlich mehr Klicks.

Grundsätzlich erhalten Schwarz-Weiss-Bilder im Vergleich zu farbigen Bildern eine höhere CTR. In der Kategorie Dating ist es aber genau anders herum: hier sollte man Farbe ins Spiel bringen! Dieses Verhalten zeichnet sich auch in Deutschland ab, Bilder von Frauen erzielen hier eine 31 Prozent höhere CTR auf mobilen Endgeräten (siehe Bild).

Klickrate Bilder Männer Frauen Dating Mobile Advertising

Die Insights sind natürlich keine 100-prozentige Garantie für zukünftiges Verhalten, allerdings sind sie ein hervorragender Ausgangspunkt für diejenigen, die neue kreative Ansätze testen möchten, ihre CTRs erhöhen oder ihre CPAs senken wollen.

Weitere Insights zu aktuellen Trends finden sich auf: Taboola Creative Trends. Das Tool wurde in erster Linie für Werbetreibende geschaffen, aber ist für jeden eine wertvolle Ressource, der das Nutzerverhalten im Allgemeinen, im Bezug auf Saisonalität sowie kulturelle Unterschiede verstehen möchte.

Über Taboola

Taboola ist die führende Discovery-Plattform, die mehr als 450 Milliarden Empfehlungen für Artikel, Blogs, Videos, Produkte und Apps auf tausenden Premium Websites und mobilen Diensten verbreitet und so jeden Monat über 1 Milliarde Unique User auf der ganzen Welt erreicht. Publisher, Markenverantwortliche und Performance-Advertiser verwenden Taboola, um ihre Besucher an ihre Website zu binden, ihren Traffic zu monetarisieren und darüber hinaus über organischen wie ‚sponsored’ Content und Video interessante Zielgruppen zu erreichen.

Zu den Partnern von Taboola zählen USA TODAY, Huffington Post, MSN, Business Insider, The Independent, L’Express und The Weather Channel sowie viele weitere führende Publisher, auf jedem Kontinent dieser Erde. In Deutschland nutzen u. a. Axel Springer Media Impact mit „Die Welt“, Ströer Content Group, Sport1 und MHS Digital den individualisierten Discovery Service.

Taboola ist ein globales Unternehmen mit lokalen Niederlassungen. Der Hauptsitz von Taboola ist in New York City. Weitere Niederlassungen befinden sich in London, Los Angeles, Tel Aviv, Neu-Delhi, Bangkok, São Paulo, Peking, Shanghai, Istanbul, Seoul, Sydney und Tokio.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare