Last-Minute-Weihnachtskampagne auf Instagram, Rausschmiss von Apps relativiert, Schüttelfunktion bei WhatsApp.

von Sebastian Beintker am 12.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Last-Minute-Weihnachtskampagne auf Instagram: Das Weihnachtsgeschäft ist noch nicht vorbei. Besonders soziale Netzwerke bieten dabei viel Potenzial. Internet World hat für Unternehmen elf Tipps zusammengetragen, wie sie den Social-Media-Kanal effektiv nutzen können.
internetworld.de

Rausschmiss von Apps relativiert: Google äußert sich zu der im November angedrohten 30-Tagesfrist für Anwendungen, die unrechtmäßig Accessibility Services verwenden. So soll nun wohl doch unter gewissen Voraussetzungen ein Einsatz möglich sein.
heise.de

Gründe für App-Deinstallation: Fast 90 Prozent der Deutschen haben bereits eine oder mehrere Anwendungen von ihrem Smartphone gelöscht. Im Rahmen einer Studie hat YouGov nun eine genau prozentuale Erhebung der Beweggründe der User herausgearbeitet.
yougov.de

Schüttelfunktion: WhatsApp nutzt in der neuen Android-Beta-Version ein Schüttel-Feature. Stellt der User einen Fehler im Chat fest, kann er durch Schütteln des Smartphones automatisch das Kontakt-Menü öffnen und Support erhalten.
computerbild.de

Smartphone über Kleidung laden: Die Idee hinter Samsungs neuem Patent ist simpel und clever. Energie, die der User beim Laufen erzeugt, wird über spezielle Kleidung direkt an das Smartphone weitergegeben. Die Ladung erfolgt also ohne zusätzliche Akkus in der Kleidung.
mobilegeeks.de

– Anzeige –

Erreichen Sie mit uns Deutschlands Mobile-Entscheider: Bewerben Sie Ihr neues Produkt, Ihren Messeauftritt, Ihr Whitepaper oder Ihr nächstes Webinar mit Newsletter-Anzeigen, Bannern oder Advertorials bei mobilbranche.de. Entscheiden Sie sich bis 31. Dezember 2017 für eine Buchung für 2018, räumen wir Ihnen einen Frühbucher-Rabatt von 20 Prozent ein.
Jetzt informieren & Frühbucher-Rabatt siche

– MITGEZÄHLT –

56 Prozent der Deutschen sind bereits in Berührung mit einem digitalen Sprachassistenten gekommen. Das ergab eine Studie das BVDW. Auf Platz eins landet dabei der Google Assistant, auf Platz zwei Siri von Apple, auf Platz drei Cortana von Microsoft und auf Platz vier Alexa von Amazon.
onlinehaendler-news.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Mittlerweile sind mobile Checkouts, sei es über die mobile Website oder per App, zum Standard geworden. Man merkt, dass sich der Mobile-First-Gedanke immer mehr durchsetzt.“

Das sagt Lars Hofacker, Leiter des Forschungsbereichs E-Commerce beim EHI Retail Institute.
adzine.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare