Werbetreibende können jetzt Fotos auf Instagram und Facebook erkennen.

von Stephan Lamprecht am 12.Mai 2017 in News

Cluep PicsEin Unternehmen aus Kanada bietet eine neue Form des Targeting. Dabei werden die Postings der Nutzer von Instagram und Fotos analysiert und passende Werbung ausgespielt.

Cluep ist der Name der Firma, die ihre Zentrale in Toronto hat. Fast Company stellt die vom Unternehmen entwickelte Technologie im Detail vor. Cluep Pics analysiert die auf Twitter, Instagram und Facebook veröffentlichten Fotos der Nutzer, um anschließend zum erkannten Motiv passende Werbung in Apps und auf mobilen Webseiten ausspielen zu können. Die Bilderkennung greift Elemente des maschinengestützten Lernens auf, was ja gern auch mit „künstlicher Intelligenz“ gleichgesetzt wird. Erkennt der Algorithmus beispielsweise im Hintergrund des Fotos eine Filiale von McDonalds, wird der Nutzer mittels Re-Targeting dann auf Werbung der Kette stoßen. Cluep arbeitet bereits mit namhaften Kunden wie Nike, Coca-Cola, McDonald’s, Toyota, und Under Armour zusammen.

– Anzeige –
Chatbots
„Das Seminar zu Chatbots und AI war sehr lohnenswert.“ +++ „Es war super strukturiert, die Teilnahme hat viel Spaß gemacht und neue Impulse für das Tagesgeschäft gegeben.“ +++ Seien Sie dabei, wenn Laurent Burdin am 7 Juni in Berlin bereits zum dritten Mal unser Seminar „Chatbots, AI und neue Ökosysteme“ leitet und zeigt, wie Unternehmen Chatbots und Alexa Skills konzipieren können.
Jetzt anmelden – Frühbucherphase bis Freitag verlängert!

 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare