Ticketlos Bahnfahren, Mobiles Drucken, Verschwendete Kundendaten.

von Samuel Held am 15.Mai 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Ticketlos Bahnfahren: Fahrten mit der Bahn könnten bald automatisch über das Handy abgerechnet werden. Die Technik dafür sei vorhanden, sagt Bahnchef Richard Lutz. Software soll erkennen, wann ein Kunde ein- und ausgestiegen ist und die Fahrt dann automatisch abrechnen.
zeit.de

Mobiles Drucken: Mit der steigenden Nutzung von mobilen Geräten steigt auch die Nachfrage nach mobilen Print-Lösungen. Nutzer wünschen sich, dass sie direkt von ihrem Handy Aufträge senden können. Auch mobile Drucker sind gefragt. Christoph Schell zeigt die Trends im Mobile Printing.
appdevelopermagazine.com

Verschwendete Kundendaten: Viele App-Entwickler gehen zu sorglos mit ihren Daten um. Viele Entwickler teilen umfassende Nutzerdaten mit anderen Netzwerken, die diese dann auch an Konkurrenten weitergeben können. Paul Müller von adjust spricht sich für „Aduience Builder“ aus, mit der Apps ihre Besucherdaten teilen können, ohne über die Erträge Auskunft zu geben.
venturebeat.com

Richtige Ansprache: Werbetreibende sollten mehr Rücksicht auf die jeweilige Customer Journey nehmen. Diese ist neben der Auswahl des richtigen Kanals entscheidend für den Erfolg der Werbung, schreibt Brett Loney. Er fasst die Formate und Zielsetzungen zusammen, mit der Werbetreibende in jedem Moment die richtige Ansprache für ihre Kunden auf Facebook und Google finden können.
insights.marinsoftware.com

Alexa wirbt: Werbung mit Amazons Sprachassistentin Alexa steckt noch in den Kinderschuhen. Anbieter wie VoiceLab wollen das ändern. Das Startup will Entwickler und Werbetreibende zusammenbringen und so Werbelösungen für die Skills finden. Bislang sind Amazons Regeln für Werbung auf den Geräten allerdings streng.
cnet.com

– MITGEZÄHLT –

7 von 10 Nutzern von Mobile Payment weltweit leben in einem urbanen Umfeld. Das ist das Ergebnis einer Studie des Global Web Index. Gerade in schnell wachsenden Märkten hinkt der ländliche Raum beim mobilen Bezahlen hinterher.
blog.globalwebindex.net

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Rolle des Vaters im Haushalt verändert sich und unsere Daten zeigen, dass Väter online mehr Engagement und Aktivität zeigen und eher bereit sind, etwas zu kaufen.“

Unruly-Manager Devra Prywes untersuchte zum Muttertag, wie unterschiedlich Mütter und Väter auf Werbung reagieren.
mediapost.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare