WhatsApp testet Snapchat-Funktion, McDonalds startet 2017 Bestellung per App, Samsung bringt neues Galaxy mit digitalem Assistenten.

von Markus Gärtner am 08.November 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

WhatsApp testet das Verschicken von Bildern und Videos, die sich wie bei Snapchat nach 24 Stunden selbst löschen. Experten rechnen allerdings nicht mit einem baldigen Start der Funktion, die „Status“ heißen soll.
internetworld.de, t3n.de, onlinepc.ch

McDonalds bietet Bestellung per App: Ab 2017 sollen Kunden in den USA, Australien, Kanada, Frankreich und Großbritannien auch via Smartphone ordern können, ab 2018 dann weltweit. Bisher stehen in rund 7.000 der 25.000 Filialen Terminals, an denen die Kunden bestellen können.
curved.de

Samsung integriert einen digitalen Assistenten in das neue Galaxy S8, das im Frühjahr 2017 erwartet wird. Was er kann, ist noch nicht ganz klar, der Name aber schon: Bixby. Samsung will Bixby auch in weiteren smarten Geräten einsetzen.
itmagazine.ch

– Anzeige –
Mobilisten-Talk-300x150Jetzt anmelden: 20. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising“ am 10. November 2016 im Telefónica BASECAMP in Berlin. Seien Sie dabei, wenn führende Experten von App Annie, Otto Group, Sizmek und Telefónica Media Services über die aktuellen Trends in der mobilen Werbung sprechen. Plus Keynote von Addapptr-CTO Martin Wapenhensch zum Thema „Megahype Header-Bidding! Funktioniert das auch in Apps?“.
Infos & Anmeldung hier!

Apple hat sich bereits 2014 ein Patent für ein faltbares iPhone gesichert, wie jetzt bekannt wurde. Ob und wann ein solches Gerät auf den Markt kommt, ist noch unklar. Samsung will 2017 die ersten faltbaren Geräte in Serie auf den Markt bringen.
internetworld.de

sharemagazines und Mein Hotspot kooperieren: Kunden des Wlan-Anbieters können künftig auf den digitalen Lesezirkel von sharemagazines zugreifen, der rund 150 Tageszeitungen und Magazine umfasst. Mein Hotspot betreibt rund 3.000 Standorte in Deutschland.
sharemagazines.de

intive Kupferwerk– M-NUMBER präsentiert von intive Kupferwerk –

17 verschiedene Adapter hat Apple derzeit im Sortiment, u.a. weil das neue Macbook Pro keine normalen USB-Anschlüsse hat. Weil viele Kunden genervt waren, senkt das Unternehmen jetzt die Preise für einige Adapter.
20min.ch

– M-QUOTE –

„Es wird wohl auch in Zukunft so sein, dass die sozialen Medien vor allem einer Krawallmache Vorschub leisten und als Sprachrohr von Populisten wie Donald Trump oder der AfD missbraucht werden, um den Verlauf politischer Prozesse nach ihrem Ermessen zu polarisieren.“

Journalismusforscher Stephan Weichert fürchtet wegen Facebook und Co um den demokratischen Diskurs.
meedia.de

– Anzeige –
aps-berlin-300x150App Promotion Summit returns to Berlin’s Hotel Adlon on 30 November 2016 with a mission to define the future of mobile growth. Presenters include Dubsmash, Readdle, Zalando, Runtastic, N26, Trivago, Rocket Internet, Delivery Hero, Blinkist and HolidayPirates. mobilbranche.de readers receive a 20% discount when registering online using code APSMB at apppromotionsummit.com

– M-TRENDS –

Hitler-Vergleich: Der Twitter-Nutzer Johan Franklin vergleicht Trumps Verhalten in einem Tweet mit Adolf Hitler und landet damit einen viralen Hit. Viele Stars retweeten die Kritik, aber der in den USA lebende Deutsche erhält auch Morddrohungen von Trump-Fans.
spiegel.de

Heiko Maas schafft es von allen deutschen Politikern am besten, seine Inhalte via Facebook und Twitter zu verbreiten, hat eine Studie von Martin Fuchs und ubermetrics herausgefunden. Bei Facebook erreicht der Justizminister die höchste Interaktionsrate, also die Kommentierung von Beiträgen.
tagesspiegel.de

Madlipz-App wird in Deutschland in den vergangenen 30 Tagen rund 130.000 Mal runtergeladen – u.a. weil der bekannte Rapper Kollegah die App empfiehlt. Mit der kanadischen App können Nutzer unter Film- und TV-Ausschnitte eine eigene Tonspur legen und damit Späße machen.
t3n.de

Bettspiele: 83 Prozent der US-Amerikaner haben laut einer PayPal-Umfrage in den vergangenen drei Monaten im Schlafzimmer auf dem Smartphone statt auf ihrem Partner gespielt.
mediapost.com

– Anzeige –
mf-retail-world-300x150Kommen Sie am 16./17. November auf die Retail World 2016 und erfahren Sie, wie Sie den Anpassungsdruck in neue Chancen verwandeln und so auch künftig erfolgreich am Markt agieren. Mehr als 50 ausgewählte Partner des Handels informieren über neueste Technologien, Produkte, Strategien – außerdem gibt es erstklassige Vorträge in der Speakers‘ Corner. Jetzt kostenloses Ticket sichern!

-M-KLICKTIPP –

Donald oder Hillary – heute Abend entscheidet sich, wer der 45. Präsident der USA wird. Angela Reker hat für uns analysiert, welche Rolle Snapchat dabei spielt und warum Hillary Clinton auf dem Kanal gepatzt hat.
mobilbranche.de

– M-FUN –

Schnabel halten: Donald Trumps Berater versuchen noch Mal alles, um zu siegen – und beschneiden sogar ihren eigenen Chef. Dem US-Präsidentschaftskandidat wurde laut Medienberichten die Kontrolle über seinen Twitter-Account entzogen.
meedia.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare