EU sagt Nein zu Störerhaftung, Locarta startet Plattform für Location-based Marketing, Virtuelle Anprobe mit Zeekit-App.

von Angela Kreß am 16.September 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Störerhaftung: In einer Grundsatzentscheidung hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Wlan-Betreiber nicht für Inhalte haften. Öffentliche Anbieter können somit nicht für Urheberrechts-Verletzungen der Nutzer belangt werden.
spiegel.de

Locarta startet eine Plattform für standortbasiertes Marketing. Rund 40.000 App-Nutzer liefern die Daten via Smartphone, die das Startup mit seiner Datenbank abgleicht, um so Händlern u.a. bei der Optimierung ihrer Werbekampagnen zu helfen.
locationinsider.de

Zeekit bietet Mode-Anprobe via Smartphone: Nutzer der App laden ein Foto von sich hoch und können dieses dann mit Bildern ihrer Kleidung aus dem Online-Store oder der Filiale ausstatten. Die virtuelle Anprobe kann via Social Media auch mit Freunden geteilt und diskutiert werden.
locationinsider.de

Twitter bringt eine neue App für Live-Streaming. Die Funktion soll auch für Apple TV, Amazon Fire TV und Microsoft’s Xbox One verfügbar sein. Nutzer brauchen für die Funktion keinen eigenen Account. Das Unternehmen möchte so die Beziehung zu Nutzern und Werbetreibenden stärken.
mediapost.com

– Stellenanzeige –
intive_kupferwerk_websiteAls Head of Quality Assurance (m/w) bietet sich dir eine einmalige Chance ein großes Experten-Team in einem schnell wachsenden Unternehmen zu führen und im internationalen Kontext dein Team und seine Arbeit und Services weiterzuentwickeln. Wenn du der Meinung bist, dass du die folgenden notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen mitbringst, um die Position erfolgreich zu besetzen, dann bewirb dich noch heute!

Glu übernimmt Poke Radar für 500.000 US-Dollar. Poke Radar ist eine der erfolgreichsten Apps rund um das Spiel Pókemon Go. Nutzer können sich über die App gegenseitig unterstützen und so schneller Pókemons in ihrer Umgebung fangen.
newsslash.com

Fox Sports startet Virtual Reality. Das Football-Spiel zwischen Ohio und Oklahoma sollen Zuschauer live über Android und iOS sehen können. Nutzer brauchen keine zusätzliche Ausrüstung. Das Unternehmen erhofft sich, die Fans so noch näher an das Geschehen heranbringen zu können.
mediapost.com

intive Kupferwerk– M-NUMBER präsentiert von intive Kupferwerk

26 Prozent der Nutzer von Chat-Apps erhalten täglich Spam-Mitteilungen.
mobileecosystemforum.com

– M-QUOTE –

„In meiner Brust schlagen zwei Herzen, ich bin auch ein großer Datensammler. Aber ich bin der Meinung, dass man Daten auch sauber sammeln kann, also ohne Personenbezug und ohne in intime Bereiche wie Gesundheit oder Religion zu gehen.“

Christian Bennefeld von eBlocker sieht digitales Datensammeln teils kritisch.
internetworld.de

– Anzeige –
digiminds-rivers_mobilbrancheWie programmierbar wird der Gang zur Wahlurne? Digital Masterminds zu Big Data in der politischen Meinungsbildung am 20. September 2016 im Telefónica BASECAMP (12:30 Uhr) mit Politikwissenschaftler Douglas Rivers, Kampagnenberater Julius van de Laar und Moderator Brent Goff. Hier geht’s zu mehr Informationen und zur kostenlosen Anmeldung.

– M-TRENDS –

Stimm-Befehl: 34 Prozent der Nutzer fühlen sich laut einer Studie noch nicht wohl, über ihre Stimme mit Amazons Echo zu kommunizieren. Dabei ist laut einer Erhebung der Universität Stanford der Stimmbefehl dreimal so schnell wie Schreiben auf dem Smartphone.
mediapost.com

Banking-Apps werden in Europa immer häufiger genutzt. Seit 2014 hat sich die Zahl der aktiven Nutzer in Deutschland verdreifacht. Im direkten Vergleich liegt Deutschland aber noch immer hinter Frankreich und Großbritannien.
appannie.com

Indien möchte das biometrische Identifzierungs-System Aadhaar auf Smartphones installieren. Die Regierung forderte Konzerne wie Google und Samsung auf, Aadhaar auf neuen Geräten zu installieren. Indien könnte im Falle einer Verweigerung den Vertrieb der Geräte beschränken.
mashable.com

Virtual und Augmented Reality haben hohe Werte bei Fusionen und Übernahmen. Seit Anfang 2014 wurden mehr als 2,4 Mrd US-Dollar in Firmen investiert, die diese Technologien anbieten.
emarketer.com

– M-QUOTE –

„Wir haben uns bedeutsam weiterentwickelt.“

Imran Khan von Snapchat lobt die gestiegene Bedeutung des Unternehmens für Video-Werbung.
adage.com

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Next 16 (22.09.2016 – 23.09.2016, Hamburg) +++ Seminar: Chatbots und neue Mobile-Ökosysteme (27.09.2016, Berlin) +++ Seminar: Lean Product Management für Apps (28.09.2016, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-VERLOSUNG –

Wir verlosen exklusiv zwei Freikarten im Wert von 199 Euro für das 9. Mobile Media Forum der Hochschule RheinMain am 13. Oktober 2016. Das Forum steht in diesem Jahr im Zeichen von „Mobile Marketing & Advertising – Entwicklungen und Trends“. Schicken sie eine formlose Email mit dem Betreff „Mobile wins!“ an gaertner@treissmedia.de

– M-FUN –

Facebook Live ist ein tolles Tool, um live mit den Nutzern zu kommunizieren. Das wollte die Deutsche Bahn bei der Premiere des neuen ICE 4 auch nutzen und die Einfahrt des Zuges live präsentieren. Doch die Deutsche Bahn bleibt dem Klischee treu: Der Zug hatte Verspätung.
wuv.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare