App Detox will vom Smartphone heilen.

von Markus Gärtner am 15.September 2016 in News

detoxMobiler Entzug: Die App Detox will Smartphone-Nutzern helfen, weniger Zeit am Telefon zu verbringen. Die Nutzer können eigene Regeln aufstellen, Nutzungszeiten einschränken und sogar Apps sperren lassen.Die App misst unter anderem, wie lange das Smartphone benutzt wird. Informatiker Matthias Böhmer von der technischen Hochschule in Gummersbach hat die App entwickelt und will so gegen die allgegenwärtige Smartphone-Sucht ankämpfen. Die App wurde rund 60.000 Mal runtergeladen und mit 4,2 von 5 Sternen äußerst positiv bewertet. Die meisten Downloads stammen jedoch nicht aus Deutschland, sondern den USA und Indien.
wdr.de

– Anzeige –
plista auf der dmexcoplista – die One-Stop-Lösung für Native Ads!
Von RecommendationAds bis hin zu Outstream und VideoAds: Steigern Sie Engagement, Awareness und Conversions mit unseren nativen Formaten. Sie wollen mehr erfahren? Dann treffen Sie uns am 14. und 15.9 auf der dmexco und kommen Sie mit uns ins Gespräch! Stand E-059, Halle 7.
Jetzt Termin vereinbaren!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare