Instagram kopiert „Stories“ bei Snapchat, Facebook testet Werbung für Live-Videos, App Annie startet neues Marketing-Tool.

von Florian Treiß am 03.August 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Instagram kupfert bei Snapchat ab und startet die neue Funktion „Stories“: Nutzer können dabei Fotos und Videos für eine Slideshow zusammenstellen, die nach 24 Stunden wieder verschwindet. Genauso wie bei Snapchat können die Instagrammer die Bilder auch mit Sprüchen oder Smileys versehen.
spiegel.de, br.de, blog.instagram.com

Facebook testet Monetarisierung seiner Live-Videos: Ausgewählte Publisher können ihre Streams ab sofort mit 15-sekündiger Unterbrecher-Werbung versehen. Ob diese sogenannten Mid-Roll-Ads später ein eigenständiges Werbeprodukt für alle Publisher werden, ist aber wohl noch unklar.
internetworld.de, wuv.de

App Annie startet „Marketing Intelligence“: App-Publisher können mit dem Tool ihre Kampagnen zur Nutzerakquise verbessern und Marketingstrategien ausführen. Die Nutzer können unter anderem die Webrestrategien der Konkurrenz analysieren oder die Auffindbarkeit ihrer Apps verbessern.
mediapost.com, blog.appannie.com

– Anzeige-
AGNITAS_Anzeige_KW31_MOBILBRANCHEIhre Leser werden immer weniger? Reaktivieren Sie Ihre Kontakte mit Customized Content von AGNITAS! Auf der dmexco zeigen wir Ihnen, wie Sie relevante News aus verschiedenen Rubriken, z.B. Politik, Wirtschaft oder Lifestyle, und individuelle Inhalte, wie Wetter oder Horoskop, ganz einfach in Ihre Newsletter integrieren.
Jetzt Termin vereinbaren!

Cheetah Mobile aus China übernimmt News Republic für 57 Mio Dollar. Das französische Startup hat mehrere Nachrichten-Apps entwickelt, die Inhalte von 1.650 Publishern bündeln, darunter auch mobilbranche.de. Cheetah Mobile ist für kleine Helfer-Apps wie „Battery Doctor“ und „Clean Master“ bekannt und verdient sein Geld mit Werbung.
techcrunch.com

Clark sammelt Millionen von Investoren ein: Die Versicherungs-App erhält Geld von Finleap, Yabeo Capital, Kulczyk Investments, Hitfox und TA Ventures sowie Werbeleistungen von SevenVentures und Axel Springer. Das Kapital soll vor allem in Marketing und Personal fließen.
gruenderszene.de

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

87 Prozent der Smartphone-Nutzungszeit entfällt in Deutschland aktuell auf die Verwendung von Apps, zeigen Zahlen von Comscore. Insgesamt verwenden Smartphone-Nutzer ihr Gerät durchschnittlich 2:42 Stunden pro Tag.
internetworld.de

– M-QUOTE –

„Eine App hilft ihnen nicht, wenn sie schlafen.“

Daher will die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf möglicherweise wieder Sirenen zum Warnen vor möglichen Katastrophen reaktivieren.
pnp.de

– M-TRENDS –

Werbung in Apps wird immer wichtiger, denn Smartphone-Nutzer verbringen fast ihre gesamte Online-Zeit mit Apps. Das Ziel von App-Publishern sollte sein, Werbung in die App zu integrieren, ohne den Nutzer zu unterbrechen.
mobilecommercedaily.com

Apples Quartalsgewinn würde reichen, um Griechenlands Schulden auszugleichen. Auch die anderen großen Tech-Firmen wie Amazon, Facebook und Google können es mit der Wirtschaftskraft ganzer Staaten aufnehmen, analysiert Benedikt Fuest in der „Welt“.
welt.de

Audi setzt in seiner aktuellen Kampagne für den A3 auf ein Mobile Game, das unter dem Motto „Bereit für das nächste Level“ steht. Bei der dazugehörigen Social-Kampagne kommen neue Formate wie Cinemagraph, Carousel und Facebook App Install Ads, Twitter App und Youtube Cards zum Einsatz.
wuv.de

SMS könnte als News-Kanal funktionieren, hat Axel Springers US-Ableger Mic.com bei den US-Parteitagen der Demokraten und Republikaner gezeigt. Leser erhielten kontinuierliche Updates, Zitate, Hinweise auf Aktionen und Links zu zusätzlichen Inhalten.
inside.axelspringer.com

Chatbots: AdWeek zeigt, wie Pizza Hut, American Express und andere große Firmen Bots u.a. im Facebook Messenger in der Praxis einsetzen. Dabei stehen passenderweise die Pizzabestellung oder die Kreditkarten-Transaktionsabfrage per Messenger im Mittelpunkt.
adweek.com

– Anzeige –
ChatbotsSo verpassen Sie die neue Welle der mobilen Innovationen nicht: Laurent Burdin verrät im mobilbranche.de-Seminar „Chat-Bots, Artificial Intelligence (AI) und neue Mobile-Ökosysteme“ am 27. September 2016 in Berlin praktische Best-Practices für die Entwicklung von AI-Modellen wie Chat-Bots und den damit verbundenen neuen Mobile-Ökosystemen.
Jetzt zum Frühbucherpreis anmelden!

-M-AWARD –

Telefónica Deutschland und Wayra laden innovative Early-Stage-Startups aus den Bereichen IoT und M2M dazu ein, sich für den Digital Innovation Day Award 2016 zu bewerben. Die drei besten Startups erhalten die Möglichkeit, am 28. September 2016 auf dem Digital Innovation Day von Telefónica Deutschland vor geladenen Gästen zu pitchen.
telefonica.de

– M-JOBS –

Aktuell in unserer Jobbörse: AddApptr sucht einen Account Manager (w/m), einen Business Development Manager (w/m) und einen IT-Systemadministrator (w/m), Sevenval sucht u.a. einen Projektmanager (m/w), einen IT Consultant (m/w) und einen Sales Manager (m/w).
mobilbranche.de/jobs – alle Stellenangebote im Überblick

– M-FUN –

Gehacktes: IT-Journalist Michael Kroker berichtet, wie sein Twitter-Account von einem Russen gekapert und sein Profilbild gegen das einer halbnackten Dame getauscht wurde. Der Spuk dauerte allerdings nur drei Minuten, dann hatte Kroker seinen Account wieder.
blog.wiwo.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare