Facebook weist Nutzern politische Ansicht zu, Bundesliga kommt in Virtual Reality, Pokémon Go ebbt ab.

von Markus Gärtner am 25.August 2016 in News

– M-BUSINESS –

Facebook teilt seine Nutzer in politische Kategorien ein und gibt die Daten anonymisiert weiter an Werbekunden. Die Nutzer werden als konservativ, liberal oder gemäßigt eingestuft. Das Netzwerk nutzt dafür u.a. die „Gefällt mir“-Angaben, geklickte Anzeigen und weitere Faktoren.
cnet.com

Bundesliga wird zum Start weltweit in Virtual Reality gesendet: Fox Sports und Next-VR nutzen sieben Kameras auf Spielfeldebene, um den Zuschauer via Headset und Smartphone hautnah dabei sein zu lassen. Auch das US-Open-Golfturnier und Nascar-Rennen wurden bereits in Virtual Reality übertragen.
wuv.de

Pokémon-Go-Hype ist abgeflaut. Nutzer-Zahlen und -Zeit, Downloads sowie die Interaktionsrate sinken ab. Mittlerweile spielen weltweit täglich nur noch 30 Mio Fans, vor vier Wochen waren es noch 45 Mio. Nintendo steuert dagegen: Nächste Woche kommt das Wearable „Pokémon Go Plus“.
meedia.de

– Anzeige –
Payback auf der dmexcoDas richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal! Wir haben Kundenkommunikation weiterentwickelt und kommunizieren synchronisiert über alle Kanäle entlang der gesamten Customer Journey: online, offline und mobile. Wir erreichen über 28 Mio. aktive Kunden – wie erreichen wir Sie?
Besuchen Sie uns auf der dmexco!

Microsoft mag Arbeits-Apps und testet die App Sonoma, mit der Mitarbeiter von Unternehmen ihre Schichten planen und verwalten können. Erst in dieser Woche hatte der Konzern die Firma hinter der Business-Meeting-App Genee übernommen.
t3n.de

Fitness-Bot: Das Onlineportal Gymondo startet via Facebook Messenger den Bot „Gymi“. Das selbstlernende Programm soll Nutzer über Chat zu persönlichem Training beraten. Die Fitnessfans sollen durch Feedback helfen, den Bot zu optimieren.
gymondo.de

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

33 Minuten am Tag verbringt der durchschnittliche Nutzer mit Apps, hat eine Opera-Umfrage ergeben. Das sind drei Minuten mehr als noch im ersten Quartal des Jahres.
bizreport.com

– M-QUOTE –

„In seiner jetzigen Form sollte Facebook überhaupt nicht existieren.“

Jaron Lanier findet, dass das blaue Netzwerk ein „globaler Master-Filter“ ist und viel zu viel Macht hat.
t3n.de

– Anzeige –
Taner KizilokNur noch bis Sonntag zum Frühbucherpreis: Erfahre in unserem mobilbranche.de-Seminar Lean Product Management für Apps, wie Du spürbares Wachstum mit bestehenden oder neuen Apps erreichen kannst und nachhaltige Strukturen für erfolgreiche Innovationen aufbaust. Am 28. September 2016 in Berlin mit Taner Kizilok.
Jetzt anmelden und 100 Euro sparen!

– M-TRENDS –

Fremdsehen: Drei Viertel aller Nutzer fühlen sich unwohl, wenn sie ihr eigenes Handy aus der Hand geben, hat eine Bitkom-Umfrage ergeben. Rund ein Viertel hat der Befragten hat sogar schon Mal Inhalte auf einem fremdes Smartphone angesehen, ohne dass der Besitzer davon wusste.
marketing-boerse.de

Zahlbereit: Rund 40 Prozent der US-Amerikaner würden 1 Dollar im Monat für eine Banking-App zahlen, hat eine S&P-Umfrage ergeben. Die entsprechenden Banken würden so im Jahr rund 500 Mio Dollar mehr einnehmen.
blogs.wsj.com

Mobile Banking: Fast zwei Drittel der Befragten einer Clarabridge-Umfrage haben mit ihrem Smartphone Bankgeschäfte ausgeführt. Die Nutzung einer Mobile Wallet ist hingegen um 20 Prozent gesunken, besagt eine Javelin-Studie.
mediapost.com

Virtual Reality finden rund zwei Drittel der jungen Briten zwischen 16 und 24 Jahren interessant, so eine Ipsos-Mori-Studie. Bei den 55- bis 75-Jährigen ist es immerhin noch ein Drittel. Am 20.9. erscheint im Vereinigten Königreich die VR-Brille Oculus Rift.
emarketer.com

– Anzeige –
Machen Sie es wie plista und erreichen Sie mit Ihrer Stellenanzeige in unserer Jobbörse und unserem Newsletter top-qualifizierte Köpfe der Branche! Wir unterstützen Sie zielgerichtet bei der Suche nach dem idealen Technical Account Manager. Weitere Infos und Preise online oder direkt buchen bei Florian Treiß: treiss@mobilbranche.de

– M-QUOTE –

„Deutschland ist Virtual-Reality-Land.“

Samsung-Manager Martin Börner hofft auf gute Absätze für seine VR-Brille Gear.
wuv.de

– M-ANBIETER –

Aktueller Eintrag in unserem Anbieterverzeichnis: Applause führt die Revolution in der Qualitätssicherung für digitale Anwendungen an, indem es Unternehmen dabei hilft, erfolgreiche Produkte zu schaffen –  angefangen beim Web, über Mobile Applikationen, bis hin zu Wearables und darüber hinaus.
mobilbranche.de/anbieterverzeichnis (alle Anbieter im Überblick)

– M-FUN –

Chatliteratur: Wer seine hochgeistigen Ergüsse oder romantische Liebeserklärungen via WhatsApp als analoges Geschenk haben möchte, darf sich freuen. Das Startup zapptales macht aus dem Hin- und Herschicken von Bildchen, Smileys und Text ein echtes Buch.
business-punk.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare