Facebook drängt Nutzer in den Messenger, ADAC fährt bei Snapchat vor, Number26 erklärt sich.

von Markus Gärtner am 06.Juni 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Facebook drängt Nutzer zu seinem Messenger. Das soziale Netzwerk arbeitet daran, die Nachrichten-Funktion auf der mobilen Website zu sperren, berichten US-Medien. Nutzer werden bereits auf den App-Store geleitet. Zuckerberg sagt nichts Offizielles dazu.
golem.de

– Anzeige –
Business after FutureAuch wenn der Wandel noch in vollem Gange ist, hat die digitale Revolution unsere gesellschaftlichen Strukturen und Vorstellungen schon längst auf den Kopf gestellt. Unternehmen müssen sich einem Veränderungsprozess unterwerfen, der neues Denken und schnelles Handeln erfordert. Business After Future ist für alle, die sich auf Umbrüche in ihrem Business vorbereiten und von ihnen profitieren wollen.
www.disruption-conference.de

ADAC fährt bei Snapchat vor: Der Automobilclub gibt auf dem Messenger-Dienst u.a. einen Einblick in die Straßenwacht und ein Fahrsicherheitstraining. Der Verein will vor allem mit jungen Nutzern in den Dialog kommen, erklärt Martin Kydd vom ADAC.
adac.de, danielrehn.wordpress.com

Number 26 erklärt seine Kontenkündigungswelle: Einige Kunden des Fintech-Unternehmen hätten überdurchschnittlich oft Bargeld abgehoben, außerdem gab es Verdacht auf Geldwäsche. Das Unternehmen wurde wegen der mangelnden Aufklärung kritisiert.
wiwo.de

Mobile Reporter: Schüler der Axel-Springer-Akademie testen für eine Woche in Berlin Lokaljournalismus via Facebook, Instagram und Co. Das Projekt ScopeBerlin soll unter den Stichworten
„Action“, „Behind“, „Check“, „Hot & High“ und „Special Pick“ stündlich neue Geschichten liefern.
presseportal.de, turi2.de

– Anzeige –
Melinda Albert - Mobile Usability SeminarBesseres Mobile-App-Design. Optimale Usability für iOS und Android – das neue Buch von Melinda Albert. Lese bei mobilbranche.de jetzt zwei Auszüge aus dem Buch: So wird Deine App zum Unikat und Deine App: Systemschrift oder individuelle Typografie?. In Ihrem Buch nennt Melinda Albert zahlreiche Best- und Worst-Practice-Beispiele und erklärt die Do’s und Don’ts des Mobile-App-Designs.
Jetzt bei Amazon kaufen!

Appodeal startet auch in Deutschland: Die 2015 in den USA gegründete Monetarisierungsplattform für Apps hilft Entwicklern bei Anzeigenschaltung und Co. Appodeal ist bereits in den USA, Rußland und Spanien tätig.
dropbox.com

Um die Wurst: Nutzer prügeln sich bei dem kuriosen App-Spiel „Sausage Legend“ mit digital animierten Wiener Würstchen, Cevapcici und Chorizo vor illustren Schauplätzen. Nervig sind aber die langen Werbevideos, meint Moritz Stadler.
spiegel.de

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

1,48 Milliarden Smartphones werden in diesem Jahr verkauft, sagt Marktforscher IDC voraus. Das Wachstum sinkt allerdings in den vergangenen Jahren immer weiter auf mittlerweile 3,1 Prozent.
telecom-handel.de

– M-QUOTE –

„Vielleicht ist genau das die Lösung für das Problem, an dem bisherige Anbieter gescheitert sind, nämlich den Konsumenten nicht vom mobilen Bezahlen zu überzeugen, sondern vielmehr vom mobilen Einkaufen.“

Björn Groß, Mitgründer der Mobile Wallet App Stocard, meint dass der Handel in größeren Zusammenhängen denken muss.
etailment.at

– M-TRENDS –

Fitness Apps: Rund ein Drittel der Befragten nutzen Fitness-Tracker- und Trainingsplan-Apps, besagt der Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG. Allerdings posten eher wenige ihre Ergebnisse auf Facebook und Co.
kpmg.com

Brasilianer surfen rund 4,5 Stunden täglich mobil online und sind damit weltweit Spitzenreiter, ergibt der Global Web Index.  Dahinter folgen die Smartphone-Nutzer aus der Vereinigten Arabischen Emirate, Thailand, Malaysia und Indonesien.
globalwebindex.net

Mobil-Verweigerer: Knapp ein Fünftel der Verbraucher verzichten völlig auf mobile Onlinedienste, so die weltweite Studie „Mobile Kommunikation 2016“. Vor zwei Jahren war es allerdings noch etwa rund ein Drittel. Deutschland liegt bei der mobilen Web-Nutzung im Mittelfeld.
presseportal.de

– M-QUOTE –

„Dieses Vorgehen ist peinlich! Number26 erweist nicht nur sich selbst damit einen Bärendienst, sondern der gesamten FinTech-Szene. Gerade in Zeiten der Digitalisierung ist Vertrauen die wichtigste Währung. Ein Vorgehen wie dieses – gegen die eigenen Kunden – ist ein Vertrauensbruch und zudem ein extrem schlechter Stil.“

Der stets kommentarfreudige Cashcloud-CEO Moritz Hunzinger kritisiert die undurchsichtigen Kontenkündigungen bei der Konkurrenz.
presseportal.de

– M-VIDEO –

18. Mobilisten-Talk zu „App Marketing“ im Videomitschnitt: Sehen Sie sich jetzt die Keynotes von Remerge-Gründer Pan Katsukis und Shopgate-Gründer Andrea Anderheggen an. Zudem im Video: Die völlständige Podiumsdiskussion mit App-Experten von AppsFlyer, Gruner + Jahr, Kitchen Stories, MyTaxi und Shopkick.
mehr im Video auf mobilbranche.de

– M-WIN –

Gewinnspiel: Sichern Sie sich die Chance auf ein Freiticket für die 2. CeBIT Konferenz d!conomy am 4. und 5. Oktober 2016 in Düsseldorf. Seien Sie dabei wenn 300 Experten alle wichtigen Facetten des digitalen Wandels diskutieren. Freuen Sie sich auf Praxisvorträge, Interviews, Diskussionsrunden, Keynotes aus dem Silicon Valley, Workshops, Startup-Sessions und das d!conomy BARcamp.
Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen!

– M-FUN –

Bis in den iTod: Russische Apple-Fans können ihre Markentreue nun auch über ihre Lebzeit hinweg präsentieren. Mit dem Grabstein im iPhone-Look wollte ein sibirisches Unternehmen für Laser- Gravuren eigentlich nur Firmenwerbung machen – nun häufen sich die Anfragen nach dem stylishen Stein.
krone.at

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare