Facebook wird zur Live-Plattform, Rovio macht Miese, SurveyMonkey startet App-Analyse-Plattform.

von Fritz Ramisch am 07.April 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Facebook schaltet alle Nutzer live: Ab sofort können nicht nur Promis Live-Videostreams senden, sondern alle Nutzer. Die Facebook-App erhält dafür einen eigenen Bereich. Eine neue Vorlesetechnik für Bilder soll das soziale Netzwerk zudem barrierefrei machen, ist aber zunächst nur für englischsprachige Inhalte verfügbar.
heise.de (Live), spiegel.de (Vorlesetechnik)

Rovio, Entwickler des mobilen Spiele-Klassikers Angry Birds, schreibt rote Zahlen: Die App-Schmiede hat im vergangenen Jahr einen Verlust in Höhe von 13 Mio Dollar eingefahren, im Vorjahr stand unterm Strich noch ein Gewinn von 10 Mio Euro. Ein 3D-Film über Angry Birds soll das Ruder nun rumreißen.
handelsblatt.com

SurveyMonkey, u.a. Anbieter eines Tools für Online-Umfragen, startet eine Plattform für App-Statistiken. Über die Plattform können Entwickler Statistiken zu eigenen und Konkurrenz-Apps abrufen. Mit dem Angebot will Survey Monkey u.a. App Annie Konkurrenz machen.
venturebeat.com

Nokia will bis 2018 weltweit bis zu 15.000 Stellen streichen, davon rund 1.400 in Deutschland. Der einstige Handypionier, der sich jetzt auf die Ausrüstung von Datenfunknetzen spezialisiert hat, will nach der Übernahme des Konkurrenten Alcatel-Lucent rund 900 Mio Euro pro Jahr an Betriebskosten sparen.
bloomberg.com

Samsung rechnet für das 1. Quartal 2016 mit einem Gewinnanstieg um 10 Prozent auf rund 5 Mrd Euro. Der Umsatz soll auf 37,2 Mrd Euro klettern. Grund für den Umsatzanstieg soll vor allem das neue Smartphone-Flaggschiff Galaxy S7 sein, das sich weltweit über 10 Mio Mal verkauft haben soll. Endgültige Zahlen legt Samsung erst Ende April vor.
handelsblatt.com

Spielerische Werbung soll die Trendwende in Sachen Mobile Advertising bringen. Das Unternehmen CrossInstall, Betreiber einer Demand Side Platform, startet sogenannte PrePlay Ads, bei denen Nutzer eine Spiele-App erst testen können, bevor sie in den App Store weitergeleitet werden. In einem Beta-Test sollen 30 Prozent der Klicker die App anschließend auch installiert haben.
venturebeat.com

– Anzeige –
Apps-World-GermanyThe 2nd Annual Apps World Germany is the main meeting place for the growing European developer community, new and exciting start-ups and the most innovative mobile first brands, to discuss the hottest and most current topics within the mobile and app space in the region. Join in the region’s leading brands and individuals in discussing the future of this ever-evolving ecosystem. When entering the code I8W5F20, you get a 20% off.
germany.apps-world.net

 

– M-NUMBER –

Mobile Shopping wird von rund jedem dritten Händler in Deutschland weiträumig umschifft. Einer EuroCIS-Umfrage zufolge hat fast ein Drittel der Befragten bislang keine Strategie für mobiles Zahlen, mobile Coupons, mobile Apps und Co.
eurocis.com

– M-QUOTE –

„HoloLens kann die Mobile Experience neu definieren.“

Microsoft-Manager Thom Gruhler will mit der HoloLens einen Paradigmenwechsel einläuten.
venturebeat.com

– M-TRENDS –

Apps haben eine neue Bezahlkultur geschaffen, meint Holger Kansky vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). Einer BDZV-Umfrage zufolge bieten 120 der 344 Tageszeitungsverlage in Deutschland Paid Content an, beliebtestes Geschäftsmodell ist demnach Freemium (55 Prozent).
bdvz.de via heise.de

Chatbots könnten die Tech-Industrie aus den Angeln heben und sowohl Kundenservice als auch den Online-Handel völlig neu erfinden, analysiert Nathan McAlone für Business Insider. Facebook und die Fluglinie KLM oder Amazons Bestelllautsprecher Echo machen es vor, nun hat auch der Kik Messenger Bots gestartet. Dabei existieren sogenannte Bots schon länger.
businessinsider.com

musical.ly könnte zum neuen Snapchat werden, analysiert Roland Eisenbrand. Mit der App können Nutzer Videos synchronisieren. Die App soll bisher rund 40 Mio Mal heruntergeladen worden sein und wandelt sich derzeit zur vollwertigen sozialen Plattform.
onlinemarketingrockstars.de

– Anzeige –
Melinda Albert - Mobile Usability SeminarDu bist Produktmanager, Konzepter, Entwickler oder Designer von mobilen Apps und willst die Usability Deiner Android- oder iOS-App verbessern? Dann besuche das mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Android und iOS“ am 23. und 24. Mai 2016 in Berlin. Usability-Expertin Melinda Albert zeigt die häufigsten Fehler bei der Konzeption einer App und gibt konkrete Verbesserungsvorschläge.
Melde Dich jetzt zum Frühbucherpreis an!

– M-VIDEO –

Mobile Werbung kostet Zeit, Nerven und Geld. Zu diesem Schluss kommt der WDR in einem Beitrag über Adblocker und mobile Werbung. Im Schnitt bestehen mobilen Webseiten deutscher Verlage zu 35 Prozent aus Werbung. Weil die aufs Datenvolumen drücken, kostet ein Seitenaufruf im Schnitt zwischen 2 und 4 Cent. Adblocker kosten die Verlage umgekehrt aber ebenfalls Geld – ein Teufelskreis.
wdr.de (4-min-Video)

– AD OF THE WEEK –

Porsche für jeden: Der deutsche Sportwagenbauer macht seinen neuen 911er für jedermann erschwinglich. Autofreaks brauchen dazu nur eine Hand voll Dollar zusammenkratzen und sich das Business-Magazin „Fast Company“ kaufen. Der aktuellen Ausgabe liegt ein Do-it-Yourself-Prisma aus Plastik bei, das ein mobiles Werbevideo zum Leben erweckt und ein 3D-Hologramm erzeugt.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-FUN –

All In: Ein Schweizer Unternehmen hat ein Online-Casino gestartet, bei dem sich Zocker via Virtual-Relity-Brille vom heimischen Sofa in Jogging-Hose ins Casino beamen können. Der Vorteil: Beim Pokern kann man seinem Gegenüber in die Augen sehen. Der Nachteil: Bluffen kann jeder Avatar.
newsslash.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare