Facebook mobilisiert Commerce und Entertainment.

von Markus Gärtner am 13.April 2016 in App Business, Mobile Messaging, News

facebook messengerEierlegende Messenger-Sau: Facebook stellt derzeit auf seiner Entwicklerkonferenz F8 große Pläne für die Zukunft vor und will auch mobil einige Meilensteine setzen. Für Unternehmen und deren Kunden könnte der Einsatz von so genannten Chatbots im Facebook-Messenger wegweisend werden: Die automatisierten Programme helfen dem Nutzer z.B. beim Online-Einkauf. Messenger-Chef David Marcus zeigte beispielhaft einen Schuhkauf: Der Chatbot fragt dabei nach Art und Preisspanne und präsentiert dann eine Auswahl. Auch bezahlt werden kann künftig im Messenger, so der Plan. „Sie werden mehr Geld ausgeben als Ihnen lieb ist“, ist der ehemalige PayPal-Boss Marcus von der Überzeugungskraft der selbstlernenden künstlichen Intelligenz überzeugt. Der Facebook Messenger hat derzeit weltweit rund 900 Mio Nutzer.

Neben dem Kommerz durch künstlichen Messenger-Dialog pusht das soziale Netzwerk auch das Entertainment: Facebook-Nutzer können ihr Profil nun noch leichter mit Videos aufpimpen. Dabei sollen die Apps von Drittanbietern zum Einsatz kommen, u.a. die von Vine und dem von Facebook jüngst erworbenen MSQRD. Apropos Drittanbieter: Auch hier will die Online-Großmacht seine dominante Funktion als Türöffner ausbauen. Das Anmelden auf fremden Apps allein mit Telefonnummer oder Email soll ebenfalls erleichtert werden. Im „Account Kit“ sollen sich die Nutzer dann nur noch via Facebook authentifizieren.
spiegel.de, zeit.de, newsroom.fb.com, internetworld.de

– Anzeige –
WebinarApril300x150Security Webinar am nächsten Dienstag, 19. April um 14h: Nehmen Sie teil, wenn Alexander Waldmann, leitender Security-Experte bei Applause, die 5 kostspieligsten Sicherheitsrisiken heutiger mobiler Anwendungen aufzeigt inklusive Beispiele aus der echten Welt und Möglichkeiten mit denen Sie Ihre aktuellen Risiken verstehen und angehen können.
Jetzt kostenlos anmelden!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare