Deutsche Bank umarmt FinTech-Startups, BMW und Daimler zeigen Apple kalte Schulter, Marktguru kommt nach Deutschland.

von Fritz Ramisch am 21.April 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Deutsche Bank startet mit Verspätung eine Digitalisierungsoffensive: In deren Rahmen geht der Konzern nicht nur etliche Kooperationen mit FinTech-Startups ein, sondern investiert auch reichlich Kohle – bis 2020 sollen etwa 750 Mio Euro in die Digitalisierung fließen. In Frankfurt geht im Mai eine „Digital Factory“ mit mehr als 400 Mitarbeitern an den Start, eine neue Konto-App soll kommende Woche starten.
faz.net, tagesspiegel.de

Apple darf beim Bau eines eigenen Autos nicht auf Unterstützung von BMW und Daimler hoffen. Laut „Handelsblatt“ hat der iPhone-Bauer bei geheimen Verhandlungen einen Korb bekommen. Beide Firmen glauben nicht an eine Zussammenarbeit auf Augenhöhe, während die Automobilzulieferer Bosch und Continental ihre Bereitschaft signalisieren.
handelsblatt.com, (kostenpflichtig), turi2.de (Zusammenfassung)

Marktguru wird von ProSieben nach Deutschland geholt: Mit der Prospekte-App möchte die Senderfamilie die Brücke zum Handel schlagen. Außerdem stellt die in Österreich bereits erfolgreiche App eine regionale Ergänzung zur nationalen TV-Werbung dar. Denn in der App können regionale Produkte ortsabhängig beworben werden.
locationinsider.de

Mediatixx macht das Smartphone zur Krankenschwester und erinnert per App, wann und in welcher Dosis Patienten ihre Medikamenten einnehmen müssen. Die bei der Berliner Gesundheitsmesse conhIT vorgestellte App informiert zudem per integriertem Messenger, wenn die Medizin zur Neige geht und wann das Rezept beim Arzt abgeholt werden kann.
heise.de

Google integriert seine mobile Schnellspur „Accelerated Mobile Pages“ sukzessive in die Suchergebnisse. Ab sofort zeigt die App von Google News ihren US-Nutzern Nachrichtenseiten bevorzugt an, die Googles Open-Source-Datenturbo nutzen.
venturebeat.com, googlenewsblog.blogspot.com

Shazam hübscht sich für Werbekunden auf: Über die neue Plattform Shazam for Brands ermöglicht die Musikerkennungs-App Firmen, auf Daten-Insights zuzugreifen und Branded Content auszuspielen. Zudem sollen Live-Events „shazamble“ werden, und zwar durch den Einsatz von Audio-Wasserzeichen und Beacons.
horizont.net, brandrepublic.com

– Anzeige –
Melinda Albert - Mobile Usability SeminarDu bist Produktmanager, Konzepter, Entwickler oder Designer von mobilen Apps und willst die Usability Deiner Android- oder iOS-App verbessern? Dann besuche das mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Android und iOS“ am 23. und 24. Mai 2016 in Berlin. Usability-Expertin Melinda Albert zeigt die häufigsten Fehler bei der Konzeption einer App und gibt konkrete Verbesserungsvorschläge.
Melde Dich nur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis an!

– M-PEOPLE –

Jan Heumüller wird Managing Director DACH bei TabMo, einem französischen Anbieter einer Demand Side Plattform für programmatische, mobile Werbung. Heumüller soll die deutsche Dependance des Unternehmens leiten.
pressebox.de

– M-NUMBER –

iOS-Apps haben im ersten Quartal dieses Jahres weltweit 90 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet als Android-Nutzer, so eine Statistik von App Annie. Dabei liegt Android bei den App-Downloads deutlich vor iOS. Deutschland bleibt Android-Land und legt nach Umsätzen das drittstärkste Wachstum weltweit unter den Ländern im Google Play Store hin.
heise.de

– M-QUOTE –

„Viele Apps sind für Verbraucher quasi eine Black-Box.“

Verbraucherschutz-Staatssekretär Gerd Billen fordert mehr Transparenz und Datenschutz bei Apps und will gemeinsam mit Publishern Standards für Apps vereinbaren.
morgenpost.de

– M-TRENDS –

Google ist sich im Android-Streit mit der EU-Kommission keiner Schuld bewusst. In einem Blog-Beitrag äußert sich Google-Anwalt Kent Walker wenig einsichtig: „Unser Geschäftsmodell sorgt dafür, dass Hersteller wenig Kosten bei gleichzeitig hoher Flexibilität und Nutzer volle Kontrolle über ihre Mobilgeräte haben.“
venturebeat.com

iOS 10 und Wünsch-Dir-Was: Das neue mobile Betriebssystem aus dem Hause Apple kommt bald. Um die Wartezeit zu verkürzen und um Apple auch noch etwas kreativen Input zu geben, haben die Macher von macstories.net eine Wunschliste mit Funktionen für das neue Betriebssystem erstellt. Was davon umgesetzt wird, bleibt erst einmal noch eine Überraschung.
t3n.de

Flüchtlings-App in NRW: Das Land schaltet als erstes Bundesland eine Anwendung frei, die speziell auf die Bedürfnisse von Flüchtlingen zugeschnitten ist. In der mehrsprachigen Android-AppWelcome to NRW“ und der dazugehörigen gleichnamigen Website erhalten Flüchtlinge Antworten auf wichtige Alltagsfragen.
wdr.de

Digitalisierung in Unternehmen: Eine aktuelle Studie der Managementberatung Detecon in Zusammenarbeit mit dem Digitalverband Bitkom zeigt, wie sich die IT in den mehr als 200 befragten Firmen in den nächsten 10 Jahren voraussichtlich entwickeln wird. Fazit: Unternehmen sollten zügig agile Strukturen aufbauen.
detecon.com

– M-QUOTE –

„Steigende mobile only Reichweiten fordern erst recht mobile first Strategien.“

Telefónica-Vermarktungsexperte Mark Stohlmann auf dem Mobile Advertising Summit heute in Berlin.
twitter.com

– M-FUN –

Smart Doggy Dogg: Wenn Herrchen jede Kalorie misst, muss das Haustier auch dran glauben. In fünf Jahren sollen in Europa und Nordamerika 2,8 Mio Haustiere von ihren Besitzern mit Tracking-Tools ausgestattet sein, so eine Studie von Berg Insight. Wie das Herrchen, so der Hund.
berginsight.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare