Berliner CDU macht App-Wahlkampf.

von Fritz Ramisch am 18.April 2016 in App Business, News

cdu-wahlkampf-app

Thomas Heilmann, Berlins Senator für Justiz und Verbraucherschutz.

App in den Wahlkampf: Die CDU inszeniert sich in Berlin als digitaler Vorreiter und startet in der Startup-Hauptstadt mit einer App für mobilen „Bürgerdialog“ in den Wahlkampf. Die App ohne Namen sucht man in den App Stores aber vergeblich, denn der Bürgerdialog ist eine Einbahnstraße: Die App ist nur den Wahlhelfern vorbehalten. Einige hundert Straßenwahlkämpfer sollen mit Tablets oder Smartphones bewaffnet die Berliner nach ihren Wünschen und Sorgen ausquetschen. Die Idee: Wenn der politische Nachwuchs bei der Straßenpromotion mal keine Abfuhr erhält, können die Berliner klicken und wischen, statt auf Papier kritzeln und ankreuzen. Die Befragungs-App besteht aus neun Bereichen wie Bildung, Sicherheit, Verkehr, Kultur oder Flüchtlinge und einer lokalen Frage aus dem Kiez. Drei Antworten stehen jeweils zur Auswahl. Aus den Antworten will die Berliner CDU dann zum Teil ihr Wahlprogramm zusammenschustern. Die Fragen lassen sich auch ganz oldschool im Internet beantworten, auswerten will die CDU aber nur die mobilen Antworten.
tagesspiegel.de. cduberlin.de, berliner-zeitung.de

– Anzeige –
TV Spielfilm PlusTV SPIELFILM plus ist Deutschlands crossmedial erfolgreichste Medienmarke im Segment der 14-täglichen Programmzeitschriften. Mit knapp 13 Mio. Kontakten im Monat, schafft TV SPIELFILM plus als innovative Multichannel-Brand eine reichweitenstarke Kommunikationsplattform über alle Devices.
Jetzt buchen!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare