Mobile Security von der Telekom, Google rankt mobile Seiten besser, MasterCard bietet Virtual Shopping an.

von Markus Gärtner am 17.März 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Telekom bringt mobiles Sicherheitspaket für Firmen: „Mobile Protect Pro“ soll Firmen-Smartphones und Co vor Cyberkriminalität schützen und kommt sowohl für Android als auch iOS. Das Programm ist ab Sommer verfügbar. Auch für private Nutzer soll es langfristig eine Version geben.
telekom.com

Google-Ranking listet Seiten, die für mobile Geräte optimiert wurden, ab Mai noch besser. Bereits im April 2015 wurde der Algorithmus für Smartphones und Co angepasst, jetzt folgt ein weiteres Update. Manche Seiten verloren damals rund ein Zehntel ihres Traffics.
onlinehaendler-news.de

MasterCard bietet Shopping via Virtual-Reality-Brille und Handschuh. Das Kreditkartenunternehmen hat die neuen Gimmicks bei der PGA Golf Tour vorgestellt. Nutzer sehen die Produkte auf der VR-Brille und können sofort zugreifen.
locationinsider.de

Liedwandler: Mit der App „Ditty“ können Nutzer ihren gesprochenen Text in der Melodie eines bekannten Lieds singen und es mit Bildern und Videos unterlegen lassen. Fred Schonenberg stellt noch vier weitere vielversprechende Apps des Digitalfestivals SXSW in Texas vor.
mediapost.com

Regie-App: Bei „Late Shift“ können Nutzer selbst entscheiden, wie der Hauptdarsteller im Film der App agieren soll. Für das Ende der gesamten Handlung gibt es sieben verschiedene Varianten. In der Schweiz und dem Vereinigten Königreich startet derzeit auch der gleichnamige Kino-Film.
spiegel.de

Nintendo startet seine erste (!) App „Miitomo“. Das Spielprinzip ist der Abklatsch eines sozialen Netzwerks: Die Nutzer können mit ihrem zusammengestellten Avatar Freunde sammeln und sich gegenseitig Fragen stellen, deren Antworten dann kommentiert werden können.
giga.de

– Anzeige –
20160311_LWC_BannerLocationInsider_300_15012 Sessions geobasierte Zukunft – Am 13. April 2016 findet zum sechsten Mal die Local Web Conference in Nürnberg statt. Medienunternehmen, Startups und Anbieter von Location-Based-Services zeigen, wie Inhalte und Dienstleistungen für das lokale Web präsentiert werden. Mit Vorträgen u.a. von Yelp, Merkurist, Tickaroo, Microsoft, Tiramizoo, Loclet und Newsflare.com.
Jetzt anmelden unter: www.localwebconference.de

– M-PEOPLE –

Arthur Gerigk, seit 2013 Marketingchef von Rocket Internet,  wechselt in die Facebook-Zentrale ins Silicon Valley.
wiwo.de

– M-NUMBER –

Ein Minus von 38 Dollar macht HTC mit jedem seiner verkauften Smartphones. Branchen-Krösus Apple hingegen verdient an jedem verkauften Gerät satte 184 Dollar.
channelpartner.de

– M-QUOTE –

„Die Beschäftigungsverhältnisse, wie wir sie heute kennen, könnten möglicherweise aufgelöst werden.“

Frank Riemensperger von der Beratungsfirma Accenture denkt, dass Arbeitnehmer durch Business Apps unabhängiger werden.
computerwoche.de

– M-TRENDS –

Mobile Payment kommt noch nicht an: Rund zwei Drittel der Befragten würden nicht via Smartphone bezahlen, so eine IP-Deutschland-Umfrage. Nur  jüngere und besser verdienende Nutzer sind offener. Immerhin ein Drittel der 14- bis 29-Jährigen hat demnach schon ein Mal mobil bezahlt.
presseportal.de

Durchschnittlicher App-Entwickler ist ein Mann Anfang 30, der weniger als 3 Jahre Erfahrung hat – das ergibt zumindest eine InMobi-Umfrage. Unter den Entwicklern gibt es demnach auch nur 6 Prozent Frauen.
phonearena.com

Energieverbrauch bei Smartphones muss verringert werden, weil die Nutzer mit immer mehr Anwendungen arbeiten. Firmen werkeln an selbstlernenden Smartphones, die Nutzeraktionen vorhersagen und den passenden Prozessor aktivieren.
faz.net

Virtual-Reality-Brillen können endlich in der breiten Masse ankommen, beschreibt Florian Maier. Er stellt aktuelle Modelle vor und wirft einen Blick zurück auf die Anfänge der VR-Brillen, bei denen u.a. Spielegigant Nintendo eher blind gehandelt hat.
computerwoche.de

– Anzeige –
Kristian-Rabe-150px-neuNur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis: Erfahre in unserem mobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization“ am 19. April 2016 in Berlin von unserem Dozenten Kristian Rabe, wie Du die Metadaten Deiner App im jeweiligen Store so optimierst, dass die Downloads Deiner App spürbar steigen.
Spare jetzt 100 Euro und melde Dich zum Frühbucherpreis an!

– M-KLICKTIPP –

Wer wird Mobilionär?: Bei Spiegel Online können Smartphone-Nutzer ihr Wissen über Mobilfunktarife in einem kleinen Quiz testen und z.B. raten, welcher Anbieter ernsthaft die Nutzung von WhatsApp verbietet.
spiegel.de

– M-FUN –

Lungenflügel: London schickt eine ganz besondere Forschertruppe gen Himmel, um die Luftverschmutzung zu messen. Tauben, sonst eher als Ratten der Lüfte bekannt für Krankheitsübertragung, sollen diesmal für Gesundheit sorgen und kreisen drei Tage, um Daten zu sammeln.
techcrunch.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare