Lufthansa will mit Wlan abheben, United Internet wächst, WeChat-Mutter mit Umsatzsteigerung.

von Fritz Ramisch am 18.März 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Lufthansa will noch dieses Jahr W-Lan auf innerdeutschen Flügen einführen. Ab 2017 soll es auch LTE-Internet geben. Auch die Deutsche Bahn kommt bei der Digitalisierung seiner Züge wohl endlich voran: Ab dem Winterfahrplan 2016/17 soll es bei den ICEs auch in der 2. Klasse kostenloses W-Lan geben – bislang ist es dort kostenpflichtig.
focus.de (Lufthansa), teltarif.de (Bahn)

United Internet wächst kräftig: Der Konzern, zu dem u.a. 1&1, web.de und GMX gehören, hat seinen Umsatz im vergangenen um 21,2 Prozent auf 3,72 Mrd Euro gesteigert. Der operative Gewinn legte um 29 Prozent auf 556 Mio Euro zu.
handelsblatt.com

Tencent, Betreiber der weltweit zweitgrößten Messenger-App WeChat, steigert seinen Umsatz im 4. Quartal 2015 um 45 Prozent auf umgerechnet 4,1 Mrd Euro. Der Dienst, über den Nutzer nicht nur miteinander chatten, sondern auch shoppen und zocken können, hatte Ende Dezember 697 Mio User – 39 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
handelsblatt.comwsj.com, venturebeat.com

Nike stellt eine neue Fitness-App mit personalisierten Produktangeboten und speziellen Trainingstipps vor. Passend zur runderneuerten Nike+ Running App gibt es bald auch – Geek-Träume werden wahr – selbstbindende Sneakers zu kaufen. Sensoren lösen die Bindung aus und sollen für eine ideale Passform sorgen.
welt.de, venturebeat.com

Soundcloud hat nach einem jahrelangen Musikrechtestreit mit Plattenfirmen nun offenbar auch mit Sony einen Deal gemacht. Damit hätte Soundcloud Verträge mit fast allen großen Musiklabels geschlossen und somit die Voraussetzung für ein kostenpflichtiges Streaming-Abo geschaffen. Das soll noch dieses Jahr kommen.
theverge.com

Google droht neuer Ärger mit der EU: Laut „Wirtschaftswoche“ will EU-Kommissarin Margrethe Vestager in den nächsten Wochen ein Papier mit Beschwerdepunkten gegen das Smartphone-Betriebssystem Android vorlegen. Die EU kritisiert u.a. die marktbeherrschende Stellung. Ein Verfahren gegen die Suchmaschine läuft bereits seit 2010.
wiwo.de

Microsoft startet den Rollout von Windows 10 für Smartphones. Ab sofort ist das hybride Betriebssystem auch für ältere Windows Phones verfügbar.
venturebeat.com

– Anzeige –
Kristian-Rabe-150px-neuNur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis: Erfahre in unserem mobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization“ am 19. April 2016 in Berlin von unserem Dozenten Kristian Rabe, wie Du die Metadaten Deiner App im jeweiligen Store so optimierst, dass die Downloads Deiner App spürbar steigen.
Spare jetzt 100 Euro und melde Dich zum Frühbucherpreis an!

– M-NUMBER –

Die mobilen Werbeumsätze in Deutschland steigen im Februar um 52,3 Prozent auf 21,66 Mio Euro, geht aus einer Werbestatistik von Marktforscher Nielsen hervor. Online-Werbung ist gegenüber dem Vorjahr dagegen um 2,45 Prozent gesunken. TV- und Print bleibt nach wie vor spitze.
wuv.de

– M-QUOTE –

„Niemand sollte einen Schlüssel besitzen, der eine Milliarde Schlösser umdreht.“

Apple-CEO Tim Cook hat den Glauben an die US-Regierung verloren und wehrt sich vehement gegen eine Entschlüsselung von iPhone-Daten.
time.com via derstandard.at

– M-TRENDS –

Mobile Nutzung in Deutschland: 37,8 Mio Deutsche surfen mobil, geht aus einer aktuellen AGOF-Untersuchung hervor. Gutefrage.net war mit 10,67 Mio Nutzern im Dezember vor Spiegel Online, Chefkoch.de und Bild.de das reichweitenstärkste Mobilangebot. Bei den Vermarktern liegt Interactive Media vor Media Impact und G+J e|MS.
agof.de

Smartphone-Nutzung in Deutschland steigt: Laut dem „Mobile Trend Report“ von Marktforscher YouGov ist die Smartphone-Nutzung kategorieübergreifend innerhalb der vergangenen sechs Monate gestiegen. 82 Prozent der befragten Smartphone-Nutzer (+ 11 Prozentpunkte) nutzen demnach Messagingdienste wie WhatsApp.
yougov.de via ibusiness.de (Abo)

Mobile Nutzungsgewohnheiten: Laut Adobe Digital Index erfolgen 76 Prozent der weltweiten mobilen Seitenaufrufe auf Smartphones (iPhone 46 Prozent, Android 30 Prozent). Tablets steuern 24 Prozent des Traffics bei (iPad 18 Prozent, Android 5 Prozent). Der mobile Browser Chrome verzeichnet 127 Prozent mehr Seitenaufrufe als Safari.
cmo.com

Störerhaftung ist nicht zulässig, so ein von der EU in Auftrag gegebenes Gutachten. Demnach müssen Gewerbetreibende, die ein ungesichertes WLAN-Netz betreiben, nicht für Urheberrechtsverletzungen Dritter haftbar gemacht werden. Die Störerhaftung ist der größte Hemmschuh für öffentliches Wlan in Deutschland und bremst viele Smartphone-Innovationen im Handel aus.
spiegel.de

Franz bündelt verschiedene Messenger-Dienste in einer App. Programmiert wurde die äußerst nützliche App vom Österreicher Stefan Malzner. Wenige Tage nach Start zählt Franz bereits über 10.000 tägliche Nutzer.
sueddeutsche.de

Smartwatches sind ein echtes Problem für die Uhrenbranche. „Apple setzt die Trends, Apple macht den Markt, Apple bestimmt die Mode“, analysiert Andrej Sokolow von der dpa. Klassische Uhrenhersteller kommen trotz Bemühung und Digitaloffensive kaum hinterher.
lead-digital.de

– M-QUOTE –

„Die Datenverkehre in den Zügen explodieren. Das ist unglaublich.“

Telekom-Chef Timotheus Höttges findet es „garnicht so einfach“, sehr schnelle Züge mit Internet zu versorgen.
golem.de

– M-DATES –

Event der nächsten 14 TageDigital Innovators‘ Summit vom 20.3. bis 22.3. in Berlin.
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Mobiler Schulterklopfer: Weil der Chef sich nur schwerlich selbst eine Standpauke halten kann, bekommt er Unterstützung von einer App namens Leada. Die Tracking-App sagt den Bossen, wie sie als Führungskraft performen und ermahnt sie bei abfallender Leistung. Hin und wieder gibt’s auch mal nen mobilen Schulterklopfer.
wiwo.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare