Apple arbeitet an neuen Displays, Görtz bietet Responsive Design, Facebook plant Livestream für alle.

von Markus Gärtner am 15.Dezember 2015 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Apple werkelt an neuen Displays: Die neuen Bildschirme von iPhone und Co sollen vermutlich organische Leuchtdioden (OLED) erhalten und somit leichter, heller und energiesparender werden. Dafür hat Apple eine Entwicklungs- und Produktionsstätte in Taiwan eröffnet.
areamobile.de

Görtz setzt in seinem neu gestalteten Online-Shop auf Responsive Design. Zudem will Görtz übers Web auch den stationären Verkauf stärken: Kunden können Schuhe, die sie online bestellt haben, nun auch in der Filiale abholen oder zurückgeben. Künftig soll auch das Anzeigen der Filialbestände möglich sein.
locationinsider.de, onlinehaendler-news.de

Facebook öffnet seine neue Livestream-Funktion bald für alle Nutzer, glaubt allfacebook.de. Derzeit testen allerdings nur iOS-Nutzer in den USA. Der Livestream läuft bis zu 30 Minuten, kann in Echtzeit kommentiert werden und wird am Ende in der Timeline gespeichert.
allfacebook.de

Nachhilfe-App Math 42 sammelt sechsstellige Summe vom Klett-Verlag ein. Der Verlag sichert sich damit 6,25 Prozent der Anteile, der Rest bleibt bei den Gründern der iOS-App, die vor fünf Jahren startete. Mittlerweile sollen rund 1,6 Mio Schüler weltweit die App nutzen.
gruenderszene.de

Washington Post bringt Spielspaß in den US-Wahlkampf: Bei der App Floppy Candidate steuert der Nutzer z.B. Donald Trumps Kopf durch Hochhäuser, um Punkte zu sammeln. Angelehnt ist das Spiel an den Klassiker Floppy Bird.
mashable.com

– M-NUMBER –

34 Prozent der Smartphone-Nutzung geht bei den Deutschen für das Zocken von Games drauf, so eine Untersuchung des App-Analyse-Unternehmens Flurry. „Nützliche“ Apps beanspruchen 22 Prozent der Zeit, Kommunikation sogar nur 14 Prozent.
mobile-zeitgeist.com

– M-QUOTE –

„Push-Mitteilungen sind quasi der Sprinter im Cross-Channel-Mix.“

optivo-Geschäftsführer Ulf Richter schätzt die Marketingform, warnt aber auch davor, es mit dem Versand zu übertreiben.
internetworld.de

– M-TRENDS –

Beacons erobern den Mainstream, prognostiziert eine Studie von ABI Research. Demnach setzen Ikea, H&M, Macy’s, Target, Esprit und Carrefour bereits jetzt auf die Bluetooth-Funksender. Auch Facebook, Google und Groupon arbeiten an ihrer Beacon-Strategie.
abiresearch.com via marketwatch.com

Tablet-Verkäufe noch schlechter als erwartet: Der Absatz fällt im Vergleich zum Vorjahr um 8,1 Prozent, schätzt IDC. Zu Jahresbeginn ging der Marktforscher noch von nur 3,8 Prozent Minus aus. Rund 211 Mio Tablets wurden verkauft, 2014 waren es noch 239 Mio.
maclife.de, macgadget.de

Marketing-Trends: 2016 müssen sich Firmen immer mehr auf sprachbasierte Gadgets einstellen, prognostiziert eMarketer in seiner Trendanalyse. Smartphones erhalten standardmäßig eine digitale Geldbörse, der Nutzer hängt beim Mobile Payment allerdings noch hinterher.
emarketer.com

E-Commerce: Jeder zweite EU-Bürger hat 2015 online eingekauft, so eine Eurostat-Studie. Der Online-Handel ist seit 2007 von 30 auf 53 Prozent gestiegen. Am beliebtesten waren Kleidung und Sportartikel.
onlinehaendler-news.de, ec.europa.eu (Studie als pdf)

Multiscreening steigert Anspruch: Weil die Deutschen im Schnitt täglich fünf Mediengeräte nutzen, beenden Nutzer schon bei kleinen Mängeln das Angebot. 86 Prozent sind Multi-Screener, im Schnitt schaut der User auf 2,29 Geräte gleichzeitig. Der Trend geht also zum dritten Screen.
presseportal.de

– M-KLICKTIPP –

Instagram als Werbeträger: Vom Schal binden bis zum Turnen auf dem Pferd – Lead digital zeigt die gelungensten mobilen Werbekampagnen auf Instagram aus diesem Jahr.
lead-digital.de

– M-VIDEO –

Flugmodus schafft Weihnachtsfreude: Air Baltic verwandelt im Werbeclip den Wartebereich eines Flughafens in ein kleines Wintermärchen – wenn die Gäste ihr Smartphone auf Flugmodus stellen. meedia.de

– M-FUN –

Yodagital: Der Todesstern ist eigentlich ein Paradebeispiel für das Smart Home unserer Zukunft und „die Macht“ eine Referenz an das Internet der Dinge. Appcessories zeigt mit einem Augenzwinkern an fünf Beispielen, dass die Star-Wars-Saga eigentlich die digitale Entwicklung wiederspiegelt.
appcessories.co.uk

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare